GESCHICHTE  
  Weltgeschehen
  # 1933
10 13 16 19
11 14 17 20

28.01.1933 - ..
Frankreich, .  Sturz des Kabinetts Boncour in Frankreich.

28.01.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Rücktritt des Kabinetts Schleicher.
NS
30.01.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Hitler Hitler wird Reichskanzler (ernannt durch Präs. Hindenburg) und bildet Regierung.
('Tag der Machtergreifung').

31.01.1933 - ..
Frankreich, .  Bildung eines neuen Kabinetts in Frankreich unter Minister-Präs. Edouard Daladier.

31.01.1933 - ..
USA, .  In den USA gibt es ca. 15 Mio. Arbeitslose.
NS
04.02.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Aufhebung der Grundrechte. Notverordnung 'Zum Schutz des dt. Volkes'.
NS
05.02.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Notverordnung 'Zur Herstellung geordneter Regierungsverhältnisse in Preußen'.

15.02.1933 - ..
USA, .  Ein Revolver-Attentat auf F.D. Roosevelt in Miami (Flo.) misslingt.
NS
27.02.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichstagsbrand. Täter sind angeblich Kommunisten. Heute (2002) geht man davon aus, dass Van der Lubbe ein Einzeltäter war.
Der Reichstagsbrand war ein willkommener 'Auslöser' für die Notverordnung vom 28.02.1933.

28.02.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Heinrich Mann und Bertold Brecht emigrieren.
NS
28.02.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Notverordnung: 'Zum Schutz von Volk und Staat' und 'gegen Verrat am dt. Volk und hochverräterische Umtriebe.'
Hiermit wurden viele Grundrechte außer Kraft gesetzt. So z.B.:

Meinungs- und Pressefreiheit, Post- und Fernmeldegeheimnis, Versammlungsfreiheit, Unverletzlichkeit von Eigentum und Wohnung, Freiheit der Person ....

Nahezu gleichzeitig begann nun auch die Unterbringung von missliebigen Personen (meist Kommunisten) in sog. 'Schutzhaftlagern'.

04.03.1933 - ..
USA,  Franklin D. Roosevelt ist 32. US-Präsident.
NS
05.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichstagswahl: NSDAP = 43,9%. Die NSDAP verpasst - trotz großen Propagandaaufwandes und ihres Terrors gegen die Linke - die absolute Mehrheit.
NS
13.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Joseph Goebbels wird Minister für 'Volksaufklärung und Propaganda'.

Goebbels sorgt dafür, dass das öffentliche Leben (im Sinne des Nationalsozialismus) gleichgeschaltet wird.
NS
16.03.1933 - ..
, .  Hjalmar Schacht wird wieder Reichsbankpräsident. Er löst Hans Luther ab.
KZ/KL
20.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Das erste Konzentrationslager der NS-Zeit - Dachau wird in Betrieb genommen.
NS
21.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  'Tag von Potsdam'. Sondergerichte.
NS
23.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Ermächtigungsgesetz.

Dies war die Berechtigung (eigentlich nur für echte 'Notzeiten' vorgesehen), ohne die Mitwirkung des Parlamentes Gesetze zu erlassen.

Damit war der faktischen Diktatur des Nationalsozialismus 'Tür und Tor weit geöffnet'. Lediglich die SPD stimmte dagegen!

Text: Ermächtigungsgesetz.
J
28.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  NS Die NSDAP ruft zum Juden-Boykott am 1. April auf.
NS
28.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Kath. Bischöfe heben Verbote gegen NS auf.
NS
31.03.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Gleichschaltung der Länder.
J
01.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  NS Boykotte gegen Juden im ganzen Dt. Reich.
NS
07.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Berufsbeamtengesetz.
NS
11.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Hermann Göring wird preuß. Ministerpräs.
NS
12.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Hermann Göring und der dt. Vizekanzler Franz von Papen erhalten eine Audienz bei Papst Pius XI.
NS
25.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Hitler ernennt Pfarrer Ludwig Müller zum 'Bevollmächtigten für die Angelegenheiten der ev. Kirche'
NS
27.04.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Hitler Die Organisation 'Stahlbund' unterstellt sich der Führung Adolf Hitlers. Ihr Chef Franz Seldte tritt in die NSDAP ein.
NS
01.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Feiertag der nationalen Arbeit'. Eigentlicher Anlass: die Zerschlagung der Gewerkschaften durch die Nazis.
NS
02.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Zerschlagung der Gewerkschaften.

03.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Stapellauf des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' in Hamburg.
NS
10.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Öffentliche Bücherverbrennung NS-missliebiger Autoren wie:
Bertold Brecht, Alfred Döblin, Lion Feuchtwanger, Erich Kästner, Else Lasker-Schüler, Thomas Mann, Heinrich Mann, Carl von Ossietzky, Kurt Tucholsky, Stefan Zweig
(Jüdische Autoren wurden ohne Ausnahme verboten.)
Am 10. Mai 1933 wurde in über 50 Städten sogenanntes 'undeutsches Schriftgut' verbrannt.
NS
10.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Die Vermögen der SPD und des Reichsbanners werden beschlagnahmt.
Krieg
10.05.1933 - ..
Paraguay, .  Paraguay erklärt Bolivien den Krieg.
Hitler
17.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Friedensrede Hitlers, von allen Fraktionen gebilligt.

27.05.1933 - ..
Österreich, .  Die KPD in Österreich wird aufgelöst. Polit. Betätigung ihren Anhängern bei Strafandrohung verboten.
NS
28.05.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Das Vermögen der KPD wird beschlagnahmt.
NS
01.06.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Arbeitsbeschaffungs-Programm.
NS
18.06.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Baldur von Schirach wird Reichsjugendführer.

19.06.1933 - ..
Österreich, .  Die Regierung Dollfuß verbietet in Österreich die NSDAP und angeschlossene Organisationen.
NS
22.06.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Verbot der SPD. Verhaftung ihrer Funktionäre.
NS
24.06.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Gründung einer Reichsgesellschaft zum Bau von Autobahnen.
NS
27.06.1933 - 05.07.1933
Deutsches Reich, .  Die 'Selbstauflösung' aller Parteien (außer SPD und NSDAP).
NS
29.06.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Ludwig Müller übernimmt die Leitung des Evangel. Kirchenbundes.
NS
03.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  J Einführung der Arier-Klausel für die dt. Beamtenschaft.

09.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Statistik: Jeder 42. Einwohner besitzt ein Auto. Es existieren 1.507.000 Kraftfahrzeuge im Dt. Reich.
NS
14.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Neubildung von Parteien wird verboten.
§ 1.
Gesetz gegen die Neubildung von Parteien (14. Jul. 1933)
In Deutschland besteht als einzige politische Partei die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP).
§ 2.
Wer es unternimmt, den organisatorischen Zusammenhalt einer anderen politischen Partei aufrechtzuerhalten oder eine neue politische Partei zu bilden, wird [] mit Zuchthaus bis zu drei Jahren oder mit Gefängnis von sechs Monaten bis zu drei Jahren bestraft [ ...]
NS
14.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Gesetz gegen erbkranken Nachwuchs.
NS
15.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Viermächtepakt zwischen: Dt. Reich, Italien, Frankreich und GB.
NS
20.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Kirche Konkordat zw. dem Dt. Reich und dem Vatikan.
NS
31.07.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Nach offizieller Statistik befinden sich 27.000 Menschen in 'Schutzhaft-Lagern'. 'Schutzhaft' wurde ohne Gerichtsverfahren oder richterliche Anordnung durchgeführt.

12.08.1933 - ..
Kuba, .  Sturz der kubanischen Regierung.
NS
15.08.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Im Dt. Reich gibt es ca. 4,3 Mio. Arbeitslose.
NS
18.08.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Einsetzung eines Reichs-Dramaturgen.
NS
30.08.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Eröffnung des V. Reichsparteitages der NSDAP in Nürnberg.
NS
13.09.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Winterhilfswerk, Reichsnährstandsgesetz.
NS
22.09.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichskulturkammer
NS
29.09.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichserbhofgesetz
NS
30.09.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Im Dt. Reich gibt es ca. 3,85 Mio. Arbeitslose.

01.10.1933 - ..
., .  Zw. Berlin und Hamburg wird von der Dt. Reichspost die 1. Telefon-Fernschreiber- Verbindung der Welt eingerichtet.

03.10.1933 - ..
Österreich, .  Der österr. Bundeskanzler Dollfuß wird bei einem Attentat leicht verletzt.
NS
04.10.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Schriftleitergesetz (Redakteure).
NS
14.10.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Dt. Austritt aus der Abrüstungskonferenz.
NS
19.10.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Dt. Austritt aus dem Völkerbund.

23.10.1933 - ..
Frankreich, .  Sturz der Regierung Daladier in Frankreich.

08.11.1933 - ..
Afghanistan, .  Der König von Afghanistan: Nadir Schah wird von rebellierenden Offizieren getötet.

10.11.1933 - ..
Österreich, .  Standrecht (Todesstrafe bei: Mord, Brandstiftung, öffentlichen Gewalttaten) wird in Österreich eingeführt.
NS
12.11.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichstagswahl: NSDAP nahezu 100%, Volksabstimmung ebenfalls!

26.11.1933 - ..
Frankreich, .  Sturz der Regierung Sarrault, Bildung des Kabinetts Chautemps in Frankreich.
NS
27.11.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Die Organisation 'Kraft durch Freude' (KDF) wird gegründet.
NS
30.11.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Im Dt. Reich gibt es ca. 3,7 Mio. Arbeitslose.
NS
01.12.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Die NSDAP wird zur Staatspartei erklärt.
NS
04.12.1933 - ..
Deutsches Reich, .  Reichsbischof Ludwig Müller legt sein Amt nieder.

05.12.1933 - ..
USA, .  Aufhebung der Prohibition in den USA.

29.12.1933 - ..
Rumänien, .  Der rumän. Ministerpräs. Duca wird von Mitgliedern der verbotenen 'Eisernen Garde' ermordet.

..1933 - 12.11.1933
USA, .  Ende der Weltausstellung in Chicago (USA). Motto: 'Jahrhundert des Fortschritts'. Besucherzahl: 22,3 Mio.
© Texte, Datenbanken, Auflistungssysteme, Fotos & Layout (wispor.de)
- lexikalischer Auskunftsdienst / Münster (Westfalen)