SPRACHE  
  Deutsch-sprachige Autorinnen und Autoren

  Biographie: Johann Peter Hebel

Themen | !zurück!    

 B   G   V   Z    Katalog              
 Johann Peter Hebel (*1760 1826)

Kurzinfo:

Der in der Schweiz geb. Johann Peter Hebel war ein dt. Mundartdichter, der vor allem mit dem alemannischen Dialekt arbeitete.



*10. Mai 1760 Johann Peter Hebel wird am 10.05.1760 in Basel geboren.
25. Jul. 1761 Tod des Vaters von Johann.
1778 Beginn eines Theologie-Studiums in Erlangen.
1780 Examen.
1783-91 Tätigkeit als Seminarlehrer in Lörrach: Religion, Latein, Griechisch, Mathematik und Geographie.
1792 Einsatz als Hofdiakon in Karlsruhe.
1798 Professor für Dogmatik und Hebräisch in Karlsruhe.
1803 Gedichte:
'Alemannische Gedichte'
1805 Ernennung zum Kirchenrat.
1807 Hebel wird Redakteur vom 'Badischen Landkalender', bzw. vom 'Rheinländischer Hausfreund'.
1811 Sammlung von: Anekdoten, Schwänken und pädagogischer und volkstümlicher Geschichten:
'Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes'
†22. Sep. 1826 Johann Peter Hebel stirbt am 22.09.1826 in Schwetzingen.
(c) Texte, Datenbanken, Auflistungssysteme, Fotos & Layout (wispor.de)
- lexikalischer Auskunftsdienst / Münster (Westfalen)