SPRACHE  
  Deutsch-sprachige Autorinnen und Autoren

  Biographie: Thomas Mann

Themen | !zurück!    

 B   G   V   Z    Katalog              
 Thomas Mann (*1875 1946)



Tipp:

*06. Jun. 1875 Thomas Mann wird am 06.06.1875 in Lübeck als Sohn des Senators Heinrich Mann geboren.
1896-98 Italienreise mit seinem Bruder Heinrich.
1898-99 Thomas ist Redakteur der satirischen Zeitschrift 'Simplicissimus'.
1901 Novelle: 'Der kleine Herr Friedemann'
1901 Roman: 'Buddenbrooks'
1903 Novelle: 'Tristan'
. . 1905 Geburt seiner Tochter Erika Mann.
18. Nov. 1906 Geburt seines ältesten Sohnes Klaus Mann.
. . 1909 Geburt seines Sohnes Golo Mann.
1924 Roman: 'Der Zauberberg'
1929 Literaturnobelpreis, 1929 für Thomas Mann.
1933 Roman: 'Joseph und seine Brüder'
1933 Thomas muss vor den Nazis in das Exil flüchten. Zunächst geht er nach Amsterdam.
1936 Thomas Mann wird durch die Nazis ausgebürgert.
1939 1939: 'Lotte in Weimar'
1944 Thomas erhält die amerikanische Staatsbürgerschaft.
1947 Roman: 'Doktor Faustus'
1954 ???:
'Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull'

19 :
''

19 :
''

19 :
''

19 :
''

.
.
12. Aug. 1955 Thomas Mann stirbt am 12.08.1955 in Zürich.
(c) Texte, Datenbanken, Auflistungssysteme, Fotos & Layout (wispor.de)
- lexikalischer Auskunftsdienst / Münster (Westfalen)