[Themen] [ !zurück!]
 Katalog  Hebbel:  Biografie   Aphorismen   Fabeln   Gedichte   Vermischtes  | Katalog 

(Christian) Friedrich Hebbel
*18.Mär.1813 †13. Dez. 1863

Der dt. Autor gilt als Dramatiker der Nachklassik.
"Agnes Bernauer", "Judith" ...
Hebbel:  [Erquickung]

Erquickung


Der Vater geht hinaus aufs Land,
Sein muntres Knäblein an der Hand;
Getragen ist des Tages Last,
Nun geht er bei der Nacht zu Gast.

Solch frisches Menschenangesicht,
Draus Heiterkeit und Friede spricht,
Das ist mir, wie ein Bibelbuch,
Ich schau hinein, und hab genug.

Bin längst nicht mehr der Tor, der fragt:
Was hast du selber dir erjagt?
Das aber gibt mir ein Gefühl,
Als gäb's für andre doch ein Ziel.


 
(Texte & Layout) (wispor.de) Münster (Westfalen)
 


Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per E-Mail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln
Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster