[Themen] [ !zurück!]

 Märchen und Autoren:      Andersen   Bechstein   Grimm   Hauff   Musäus 


Ludwig Bechstein   ( * 24. Nov. 1801 14. Mai 1860 )

Der dt. Schriftsteller Ludwig Bechstein bearbeitete Sagen und Märchen, schrieb auch historische Romane und Novellen.

Bechstein meint zur Unterscheidung von Märchen zu Sagen, Mythen und Fabeln in seinem Vorwort in: "Neues Deutsches Märchenbuch" von 1856:

" ...habe gefunden, daß ein großer Teil der Märchen, selbst in den besten Sammlungen, keine Märchen, sondern häufig nur Fabeln, Anekdoten, oder kleine Erzählungen (Novellen) sind.
Das eigenste Element des Märchens ist das Wunderbare, wo dieses fehlt, ist ein noch so gut erzählter und dichterisch bearbeiteter Stoff kein Märchen."

Autor/Hrsg. Märchentitel &
  • Anfangstext
  • BechsteinAschenbrödel
  • ' Ein Mann und eine Frau hatten zwei Töchter ... '
  • BechsteinAschenpüster mit der Wünschelgerte
  • ' Es war einmal ein reicher Mann. Der hatte eine einzige schöne Tochter ... '
  • BechsteinBesenstielchen
  • ' Es lebte einmal ein Kaufmann, der hatte drei Töchter ... '
  • BechsteinBruder Sparer und Bruder Vertuer
  • ' Es war einmal ein Bauer, der hatte zwei Söhne ... '
  • BechsteinDas blaue Flämmchen
  • ' Einst lebte ein einzelner alter Herr in einem uralten Hause ... '
  • BechsteinDas Dornröschen
  • ' Es war einmal ein König und eine Königin, die hatten keine Kinder ... '
  • BechsteinDas Dukaten-Angele
  • ' Es waren einmal drei Schwestern, die auf dem Lande lebten ... '
  • BechsteinDas goldene Ei
  • ' Es war einmal in einer Stadt ein sehr reicher Kaufmann, der hatte drei erwachsene Töchter ... '
  • BechsteinDas Gruseln
  • ' Es waren einmal zwei Brüder ... '
  • BechsteinDas Hellerlein
  • ' Ein fremder Wandergast trat in ein Bauernhaus, und fand allda die Familie ... '
  • BechsteinDas Kätzchen und die Stricknadeln
  • ' Es war einmal eine arme Frau, die in den Wald ging ... '
  • BechsteinDas klagende Lied
  • ' Es war einmal ein König, der starb und hinterließ seine Frau, die Königin, und zwei Kinder ... '
  • BechsteinDas Märchen vom Mann im Monde
  • ' Vor uralten Zeiten ging einmal ein Mann am lieben Sonntagmorgen in den Wald, haute sich Holz ab, eine großmächtige Welle ... '
  • BechsteinDas Märchen vom Ritter Blaubart
  • ' Es war einmal ein gewaltiger Rittersmann ... '
  • BechsteinDas Märchen vom Schlaraffenland
  • ' Hört zu, ich will euch von einem guten Lande sagen ... '
  • BechsteinDas Märchen vom wahren Lügner
  • ' Der wahre Lügner ist so lügenhaft beschaffen, daß er allezeit lügt ... '
  • BechsteinDas Märchen von den sieben Schwaben
  • ' Es waren einmal sieben Schwaben, die wollten große Helden sein ... '
  • BechsteinDas Mäuslein Sambar, oder die treue Freundschaft der Tiere
  • ' In einem weiten Walde war des Wildes viel ... '
  • BechsteinDas Natterkrönlein
  • ' Alte Großväter und Großmütter haben schon oft ihren Enkeln und Urenkeln erzähltvon schönen Schlangen ... '
  • BechsteinDas Nußzweiglein
  • ' Es war einmal ein reicher Kaufmann, der mußte in seinen Geschäften in ferne Länder reisen ... '
  • BechsteinDas Rebhuhn
  • ' Es war ein reicher Jude, der reiste durch ein Königreich ... '
  • BechsteinDas Rotkäppchen
  • ' Es war einmal ein gar allerliebstes, niedliches Ding von einem Mädchen ... '
  • BechsteinDas tapfere Bettelmännlein
  • ' Es war einmal ein gar armer Schlucker ... '
  • BechsteinDas Tränenkrüglein
  • ' Es war einmal eine Mutter und ein Kind ... '
  • BechsteinDas Unentbehrlichste
  • ' Vor Zeiten hat einmal ein König gelebt, der hatte drei gute und schöne Töchter ... '
  • BechsteinDas winzige, winzige Männlein
  • ' Es waren einmal drei lustige Gesellen, ein Schmied, ein Schneider und ein Jäger ... '
  • BechsteinDe Raben Arglist und Rache
  • ' Lange lebte am Hofe des Adlerkönigs der alte Rabe ... '
  • BechsteinDer alte Zauberer und seine Kinder
  • ' Es lebte einmal ein böser Zauberer, der hatte vorlängst zwei zarte Kinder geraubt ... '
  • BechsteinDer beherzte Flötenspieler
  • ' Es war einmal ein lustiger Musikant, der die Flöte meisterlich spielte ... '
  • BechsteinDer Dieb und der Teufel
  • ' Es war einmal ein Einsiedler, dem schenkte ein frommer Mann aus Barmherzigkeit und um Gottes Willen eine Kuh ... '
  • BechsteinDer fette Lollus und der magere Lollus
  • ' Es starb ein reicher Mann, welcher zwei Söhne hinterließ ... '
  • BechsteinDer Fischkönig
  • ' Alle Kinder kennen das Märchen, wie die Vögel sich einen aus ihrer Mitte zum Könige wählen wollten ... '
  • BechsteinDer fromme Ritter
  • ' Es war einmal ein tapfrer Rittersmann ... '
  • BechsteinDer Fuchs und der Krebs
  • ' Ein Krebs kroch aus seinem Bache herrvor auf das grüne Gras einer Wiese ... '
  • BechsteinDer Garten im Brunnen
  • ' Ein Bauer hatte nach dem Tode seiner ersten Frau ... '
  • BechsteinDer gastliche Kalbskopf
  • ' Ein Elternpaar hatte drei Söhne ... '
  • BechsteinDer goldne Rehbock
  • ' Es waren einmal zwei arme Geschwister ... '
  • BechsteinDer Hahn und der Fuchs
  • ' In einer kalten Winternacht kroch ein hungriger Fuchs aus seinem Bau ... '
  • BechsteinDer Hase und der Fuchs
  • ' Ein Hase und ein Fuchs reisten beide miteinander ... '
  • BechsteinDer Hasenhüter und die Königstochter
  • ' Es hatte ein reicher König eine sehr schöne Tochter ... '
  • BechsteinDer kleine Däumling
  • ' Es war einmal ein armer Korbmacher, der hatte mit seiner Frau sieben Jungen ... '
  • BechsteinDer König im Bade
  • ' Es war einmal ein König, dem waren viele Lande deutscher und welscher Zunge untertan ... '
  • BechsteinDer listige Rabe
  • ' Der Adler, welcher zu dem am Boden scheinbar elend da liegenden Raben flog ... '
  • BechsteinDer Mann ohne Herz
  • ' Es sind einmal sieben Brüder gewesen, waren arme Waisen ... '
  • BechsteinDer Mann und die Schlange
  • ' Es war einmal ein Mann, in dessen Haus wohnte eine Schlange ... '
  • BechsteinDer Mönch und das Vögelein
  • ' Es war in einem Kloster ein junger Mönch, namens Urbanus ... '
  • BechsteinDer Müller und die Nixe
  • ' Es war einmal ein Müller, der war reich an Geld und Gut ... '
  • BechsteinDer redende Esel
  • ' Auf einem hohen waldreichen Gebirge hauste ein mächtiger Berggeist, der gerne die Menschen neckte ... '
  • BechsteinDer Richter und der Teufel
  • ' In einer Stadt saß ein Mann, der hatte alle Kisten voll Geld und Gut ... '
  • BechsteinDer Riesenlöffel
  • ' Wild schüttelte der Sturm die beschneiten Wipfel tausendjähriger Eichen und Buchen ineinander ... '
  • BechsteinDer Schäfer und die Schlange
  • ' Es war einmal ein armer Schäferknabe in einem friedlichen, anmutig gelegenen Dörfchen ... '
  • BechsteinDer Schmied von Jüterbogk
  • ' Im Städtlein Jüterbogk hat einmal ein Schmied gelebt ... '
  • BechsteinDer schwarze Graf
  • ' Einst zog ein Ritter durch den Wald, sein Knappe folgtre ihm ... '
  • BechsteinDer starke Gottlieb
  • ' Es war einmal ein reicher Rittergutsbesitzer, dem dienten viele Knechte ... '
  • BechsteinDer Teufel ist los oder Das Märlein, wie der Teufel den Branntwein erfand
  • ' Es hatten einmal zwei Landesherren einen Grenzstreit ... '
  • BechsteinDer undankbare Sohn
  • ' Eine alte Mutter hatte einen Sohn, der wollte heiraten ... '
  • BechsteinDer Wacholderbaum
  • ' Es ist nun schon lange her - wohl zweitausend Jahre - ... '
  • BechsteinDer Wandergeselle
  • ' Es lebte einst die Witwe eines Metzgers, die nur einen einzigen Sohn hatte ... '
  • BechsteinDer wandernde Stab
  • ' In ein Wirtshaus auf einsamer Heide im Norden trat eines Tages ein Mann von ernstem Aussehen ... '
  • BechsteinDer weiße Wolf
  • ' Ein König ritt jagen in einem großen Walde ... '
  • BechsteinDer Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel
  • ' Diese Geschichte ist ganz lügenhaft zu erzählen ... '
  • BechsteinDer Zauber-Wettkampf
  • ' Einstmals ging ein junger Buchbindergeselle in die Fremde, und wanderte ... '
  • BechsteinDes Hundes Not
  • ' Es war ein Hund, der lag hungrig und kummervoll auf dem Felde ... '
  • BechsteinDes kleinen Hirten Glückstraum
  • ' Es war einmal ein sehr armer Buersmann, der war in einem Dörflein Hirte ... '
  • BechsteinDes Königs Münster
  • ' Es war einmal ein König, der erbaute ein prachtvolles Münster zur Ehre und zum Lobe Gottes ... '
  • BechsteinDes Märchens Geburt
  • ' Es war einmal eine Zeit, da es noch keine Märchen gab ... '
  • BechsteinDes Teufels Pate
  • ' Nicht weit von einem Städtchen wohnte ein armer, aber redlicher Fischer ... '
  • BechsteinDie Adler und die Raben
  • ' Auf einem großen Gebirge lagen zwei weite Wälder nachbarlich einander gegenüber ... '
  • BechsteinDie beiden Brüder
  • ' Es waren einmal zwei Brüder ... '
  • BechsteinDie beiden kugelrunden Müller
  • ' Es war einmal ein Müller, der war schon an sich sehr stark und dick ... '
  • BechsteinDie Böhlershöhle
  • ' Dürftig lebte um die Mitte des sechszehnten Jahrhunderts der Schuhmacher, Meister Jonas, in Arnstadt in Thüringen ... '
  • BechsteinDie dankbaren Tiere
  • ' Es reiste einst ein Pilger über Land ... '
  • BechsteinDie drei Bräute
  • ' Es war einmal ein Müller, der hatte drei schöne Töchter ... '
  • BechsteinDie drei dummen Teufel
  • ' In der Hölle war einmal ein großes Wunder ... '
  • BechsteinDie drei Federn
  • ' Einem Mann wurde ein Söhnlein geboren ... '
  • BechsteinDie drei Gaben
  • ' Es war einmal ein armer Leinweber ... '
  • BechsteinDie drei Hochzeitsgäste
  • ' Es waren einmal in einem Dorfe drei Hofhunde ... '
  • BechsteinDie drei Hunde
  • ' Ein Schäfer hinterließ einen beiden Kindern, einem Sohn und einer Tochter, nichts als drei Schafe und ein Häuschen ... '
  • BechsteinDie drei Musikanten
  • ' Es zogen einmal drei junge Musikanten aus ihrer Heimat in die Fremde ... '
  • BechsteinDie drei Nüsse
  • ' Es war einmal ein Prinz, der war ein großer Jagdliebhaber ... '
  • BechsteinDie drei Wünsche
  • ' Zu den Zeiten, als der liebe Gott bisweilen noch sichtbarlich auf der Erde wandelte ... '
  • BechsteinDie goldene Schäferei
  • ' Es war einmal eine schöne Jungfrau, Ilsa geheißen ... '
  • BechsteinDie Goldmarie und die Pechmarie
  • ' Es war einmal eine Witwe, die hatte zwei Töchter ... '
  • BechsteinDie Hexe und die Königskinder
  • ' Mitten in einem Walde wohnte eine alte schlimme Hexe ganz allein mit ihrer Tochter ... '
  • BechsteinDie hoffärtige Braut
  • ' Ein Pfarrer hatte eine schöne Tochter, wie war über die Maßen eitel und hoffährtig ... '
  • BechsteinDie Jagd des Lebens
  • ' Es war einmal ein Jäger, der ging zu Wald in eine öde Wildnis ... '
  • BechsteinDie Katze und die Maus
  • ' Es war einmal ein Mann, dem taten die Mäuse in seiner Speisekammer vielen Schaden ... '
  • BechsteinDie Knaben mit den goldenen Sternlein
  • ' Es war einmal ein junger Graf ... '
  • BechsteinDie Königskinder
  • ' In einem Walde stand ein kleines, einsames Häuschen ... '
  • BechsteinDie Kornähren
  • ' Es war einmal eine Zeit, aber das ist schon undenklich lange her ... '
  • BechsteinDie Kuhhirten
  • ' Einst ging ein Wanderer über eine Wiese ... '
  • BechsteinDie Nonne, der Bergmann und der Schmied
  • ' Eine Nonne, ein Bergmann und ein Schmied wanderten miteinander durch die Welt ... '
  • BechsteinDie Perlenkönigin
  • ' Nicht weit von einem friedsamen Dörflein, welches am Seegestade lag ... '
  • BechsteinDie Probestücke des Meisterdiebes
  • ' Es wohnten in einem Dorfe ein Paar sehr alte Leute mutterseelenallein ... '
  • BechsteinDie Rosenkönigin
  • ' Es war einmal ein König, der lebte sehr glücklich ... '
  • BechsteinDie scharfe Schere
  • ' In einem kleinen Städtchen war einmal ein frommes Schneiderlein ... '
  • BechsteinDie Schlange mit dem goldenen Schlüssel
  • ' In einem Dorfe diente eine ehrliche Magd ... '
  • BechsteinDie Schlangenamme
  • ' Es war einmal eine arme Frau, erzählte die Schlange ... '
  • BechsteinDie schlimme Nachtwache
  • ' Es war einmal eine Gastwirtin, die taugte sehr wenig ... '
  • BechsteinDie schöne junge Braut
  • ' Es ging einmal ein hübsches Landmädchen in den Wald ... '
  • BechsteinDie sieben Geißlein
  • ' Es ist einmal eine alte Geiß gewesen, die hatte sieben junge Zicklein ... '
  • BechsteinDie sieben Raben
  • ' Wie in der Welt gar viele wunderliche Dinge geschehen ... '
  • BechsteinDie sieben Schwaben
  • ' Es waren einmal sieben Schwaben, die wollten große Helden sein ... '
  • BechsteinDie sieben Schwanen
  • ' In einem Lande war ein junger Rittersmann, der war reich und schön ... '
  • BechsteinDie verwandelte Maus
  • ' Es war einmal ein frommer Mann ... '
  • BechsteinDie verwünschte Stadt
  • ' Auf hohem Alpengebirge lag eine große blühende Stadt ... '
  • BechsteinDie verzauberte Prinzessin
  • ' Es war einmal ein armer Handwerksmann, der hatte zwei Söhne ... '
  • BechsteinDie vier klugen Gesellen
  • ' Es waren einmal vier Reisegesellen ... '
  • BechsteinDie Wünschdinger
  • ' Es war einmal am Nordlandmeere ein Seekönig ... '
  • BechsteinFippchen Fäppchen
  • ' Eine Mutter hatte zwei Töchter, eine rechte Tochter und eine Stieftochter ... '
  • BechsteinGevatter Tod
  • ' Es lebte einmal ein sehr armer Mann, hieß Klaus ... '
  • BechsteinGevatterin Kröte
  • ' Ein feines Bauerndirnlein ging einst an einem Weiher vorrüber, da sah es am Rande eine große dicke Kröte sitzen ... '
  • BechsteinGoldener
  • ' Vor langen Jahren hat einmal in einem dichten Wald ein armer Hirte gelebt ... '
  • BechsteinGoldhähnchen
  • ' Es lebte einmal ein alter Mann in einem Waldhäuschen ... '
  • BechsteinGott Überall
  • ' Es waren ein paar Geschwister, hießen Görgel und Lieschen ... '
  • BechsteinHans im Glück
  • ' Es war einmal ein Bauernknabe, hieß Hans, ein ehrlich Blut ... '
  • BechsteinHänsel und Gretel
  • ' Es war einmal ein armer Holzhauer ... '
  • BechsteinHarald von Eichen
  • ' In dem hohen gewölbten Rittersaal, auf dem von seinem Vater, Ludwig III ... '
  • BechsteinHelene
  • ' Es war einmal ein schönes Mädchen, daß hieß Helene ... '
  • BechsteinHirsedieb
  • ' In einer Stadt wohnte ein sehr reicher Kaufmann ... '
  • BechsteinKlare-Mond
  • ' Mit Vergnügen hörte die Katze die Erzählung ihrer Freundin, der Schlange ... '
  • BechsteinMann und Frau im Essigkrug
  • ' Es war einmal ein Mann und eine Frau ... '
  • BechsteinMarien-Ritter
  • ' Vor Zeiten lebte ein freisamer frommer Rittersmann ... '
  • BechsteinOda und die Schlange
  • ' Es war einmal ein Mann, der hatte drei Töchter, von denen hieß die jüngste Oda ... '
  • BechsteinRupert, der Bärenhäuter
  • ' Es war einmal ein Bursch von stämmigen Bau ... '
  • BechsteinSambar: Der Hahn und der Fuchs
  • ' ... '
  • BechsteinSambar: Der Mann und die Schlange
  • ' ... '
  • BechsteinSambar: Die Lebensgeschichte der Maus Sambar
  • ' Ich bin geboren in dem Hause eines frommen Einsiedlers ... '
  • BechsteinSchab den Rüssel
  • ' In einer großen deutschen Stadt war einmal eine fürstliche Hochzeit ... '
  • BechsteinSchlange Hausfreund
  • ' Es war einmal altes Ehepaar, das war sehr arm ... '
  • BechsteinSchneeweißchen
  • ' Es war einmal eine Königin, die hatte keine Kinder und wünschte sich eins ... '
  • BechsteinSchneider Hänschen und die wissenden Tiere
  • ' Ein Schuhmacher und ein Schneider sind einmal miteinander auf die Wanderschaft gegangen ... '
  • BechsteinSchwan, kleb an
  • ' Es waren einmal drei Brüder ... '
  • BechsteinSeelenlos
  • ' Es war einmal ein Menschenfresser, der verspeiste nichts liebe als junge Mädchen ... '
  • BechsteinSelinde
  • ' Hast du, freundlicher Leser, schon auf deinen Reisen die 3 Gleichen berührt ... '
  • BechsteinSiebenhaut
  • ' Als die Katze ihre Märchen-Erzählung geendet hatte ... '
  • BechsteinSiebenschön
  • ' Es waren einmal in einem Dorfe ein paar arme Leute ... '
  • BechsteinSonnenkringel
  • ' Es war ein Mannauf der Wandeschaft, der war aller Zehrung bar und allen Zehrgeldes ... '
  • BechsteinStar und Badewännlein
  • ' Vor einem Wirtshaus im Walde hielt ein junger stattlicher Reitersmann ... '
  • BechsteinUndank ist der Welt Lohn
  • ' Es war einmal ein armer Bäckergeselle, der kam mit seinem Herrn in Streit ... '
  • BechsteinVogel Holgott und Vogel Mosam
  • ' In einen See strömten lustige Bäche, und er war voll Fische ... '
  • BechsteinVom Büblein, das sich nicht waschen wollte
  • ' Es ist einmal ein Büblein gewesen, das wollte sich schon als ganz kleines Kind immer nicht waschen lassen ... '
  • BechsteinVom Hänschen und Gretchen, die in die roten Beeren gingen
  • ' Hänschen und Gretchen waren noch kleine Kinder ... '
  • BechsteinVom Hasen und dem Elefantenkönige
  • ' Es kamen einmal alle Geschlechter der Vögel zusammen ... '
  • BechsteinVom Hühnchen und Hähnchen
  • ' Es war einmal ein Hühnchen und ein Hähnchen, die gingen miteinander auf den Nußberg ... '
  • BechsteinVom Knäblein, vom Mägdlein, und der bösen Stiefmutter
  • ' Es waren einmal zwie Kinder, die hatten eine böse Stiefmutter ... '
  • BechsteinVom Knabne, der das Hexen lernen wollte
  • ' Es war einmal ein Kanbe, der hatte vieles gehört von der Hexenkunst ... '
  • BechsteinVom Schwaben, der das Leberlein gefressen
  • ' Als unser liebr Herr und Heiland noch auf Erden wandelte . . . ... '
  • BechsteinVom Zornbraten
  • ' Es war einmal ein Ritter, der hatte neben vielem Geld und Gut ein böses Weib ... '
  • BechsteinVon dem Wolf und den Maushunden
  • ' Am Meeresgestade war eine Schar Wöfe, darunter war einer besonders blutrünstig ... '
  • BechsteinVon einem Einsiedel und drei Gaunern
  • ' Ein kluger Mann vollbringt durch Einsicht und überlegten Entschluß, was manchem stärkeren mißlingt ... '
  • BechsteinVon einem Hasen und euinem Vogel
  • ' Ich hatte einst, sprach der Rabe - so erzählte der weise Ratgeber des Rabenkönigs ... '
  • BechsteinVon zwei Affen
  • ' Ein alter Affe lebte an einem fruchtbaren Ort ... '
  • BechsteinZitterinchen
  • ' Es war einmal ein armer Tagelöhner ... '
  • BechsteinZwergenmützchen
  • ' Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne und eine Tochter ... '






  • Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster