[Themen] [ !zurück!]

 Märchen und Autoren:      Andersen   Bechstein   Grimm   Hauff   Musäus 


Die Märchen-Sammlung der Brüder Grimm:

Wilhelm Grimm ( *24. Feb. 1786 16. Dez. 1859 )
Jakob Ludwig Karl Grimm   ( *04. Jan.  1785 20. Sep. 1863 )

Die Brüder Wilhelm und Jakob Grimm waren vor allem Sprachwissenschaftler.

Das von ihnen begonnene "Wörterbuch der dt. Sprache" ist (auch heute noch) das umfassendste dt. Wörterbuch (33 Bde.).

Jakob Grimm war auch Jurist und gilt als Begründer der dt. Philologie und der (germanischen) Altertums- und Sprachwissenschaft.

Wirkliche Berühmtheit in der breiten Bevölkerung erlangten die Brüder Grimm aber mit der von ihnen gesammelten (und vor allem aus mündlichen Quellen von ihnen niedergeschriebenen) großen Anzahl von Märchen des dt. Sprachraumes, die 1812/1815 veröffentlicht wurden.

Dorothea Viehmann (eine Marktfrau aus Zwehren bei Kassel) war die wohl wichtigste mündliche Quelle. Sie erzählte den Grimms immer wieder viele Märchen, von denen die Brüder Grimm um die 40 in ihre Märchensammlung aufnahmen.

Randbemerkung: Als 2 der göttinger 7 Professoren, die sich öffentlich gegen einen Verfassungsbruch ihres Landesherren Ernst August von Hannover im Jahre 1833 ausgesprochen hatten, wurden auch die Brüder Grimm aus dem Dienst entlassen.
Hrsg. Märchentitel &
  • Anfangstext
  • GrimmxxxxxxxAllerleirauh
  • 'Es war einmal ein König, der hatte eine Frau mit goldenen Haaren . . . ... '
  • GrimmAlt Rinkrank
  • 'Es war einmal ein König, und der hatte eine Tochter . . . ... '
  • GrimmArmut und Demut führen zum Himmel
  • 'Es war einmal ein Königssohn, der ging hinaus in das Feld und war nachdenklich und traurig . . . ... '
  • GrimmAschenputtel
  • 'Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank . . . ... '
  • GrimmAuf Reisen gehen
  • 'Es war einmal eine arme Frau, die hatte einen Sohn, der wollte so gerne reisen . . . ... '
  • GrimmBruder Lustig
  • 'Es war einma ein großer Krieg . . . ... '
  • GrimmBrüderchen und Schwesterchen
  • 'Brüderchen nahm sein Schwesterchen an der Hand und sprach „seit die Mutter tot ist, haben wir keine gute Stunde mehr “ . . . ... '
  • GrimmDas alte Mütterchen
  • 'Es war in einer großen Stadt ein altes Mütterchen, das saß abends allein in seiner Kammer . . . ... '
  • GrimmDas Bäuerlein im Himmel
  • 'Es war einmal ein armes, frommes Bäuerlein gestorben . . . ... '
  • GrimmDas blaue Licht
  • 'Es war einmal ein Soldat, der hatte dem König lange Jahre treu gedient . . . ... '
  • GrimmDas Bürle
  • 'Es war ein Dorf, darin saßen lauter reiche Bauern und nur ein armer, den nannten sie das Bürle (Bäuerlein) . . . ... '
  • GrimmDas Dietmarsische Lugenmärchen
  • 'Ich will euch etwas erzählen. Ich sah zwei gebratene Hühner fliegen . . . ... '
  • GrimmDas eigensinnige Kind
  • 'Es war einmal ein Kind eigensinnig . . . ... '
  • GrimmDas Erdmännchen
  • 'Es war einmal ein reicher König, der hatte drei Töchter . . . ... '
  • GrimmDas Eselein
  • 'Es lebte einmal ein König und eine Königin, die waren reich und hatten alles . . . ... '
  • GrimmDas Hausgesinde
  • 'Wo willst du hin? . . . ... '
  • GrimmDas Hirtenbüblein
  • 'Es war einmal ein Hirtenbübchen, das war wegen seiner weisen Antworten, die es auf alle Fragen gab, weit und breit berühmt . . . ... '
  • GrimmDas junggeglühte Männlein
  • 'Zur Zeit, da unser Herr noch auf Erden ging, kehrte er eines Abends mit dem heiligen Petrus bei einem Schmied ein . . . ... '
  • GrimmDas kluge Gretel
  • 'Es war eine Köchin, die hieß Gretel, die trug Schuhe mit roten Absätzen . . . ... '
  • GrimmDas Lämmchen und Fischchen
  • 'Es war einmal ein Brüderchen und Schwesterchen . . . ... '
  • GrimmDas Lumpengesindel
  • 'Hähnchen sprach zum Hühnchen „jetzt ist Zeit, wo die Nüsse reif werden“ . . . ... '
  • GrimmDas Mädchen ohne Hände
  • 'Ein Müller war nach und nach in Armut geraten und hatte nichts mehr als seine Mühle und einen großen Apfelbaum dahinter . . . ... '
  • GrimmDas Mädchen von Brakel
  • 'Es ging einmal ein Mädchen von Brakel nach der St. Annenkapelle unterhalb von Hinnenburg . . . ... '
  • GrimmDas Männlein im Dorn
  • 'Es war einmal ein reicher Mann, der hatte einen Knecht, der diente ihm fleißig und redlich . . . ... '
  • GrimmDas Märchen vom Schlauraffenland
  • 'In der Schlauraffenzeit, da ging ich und sah, an einem kleinen Seidenfaden hing Rom und der Lateran . . . ... '
  • GrimmDas Meerhäschen
  • 'Es war einmal eine Königstochter, die hatte in ihrem Schloß hoch unter der Zinne einen Saal mit zwölf Fenstern . . . ... '
  • GrimmDas Rätsel
  • 'Es war einmal ein Königssohn, der bekam Lust, in der Welt herumzuziehen . . . ... '
  • GrimmDas singende, springende Löweneckerchen
  • 'Es war einmal ein Mann, der hatte eine große Reise vor . . . ... '
  • GrimmDas tapfere Schneiderlein
  • 'An einem Sommermorgen saß ein Schneiderlein auf seinem Tisch am Fenster, war guter Dinge und nähte aus Leibeskräften . . . ... '
  • GrimmDas Totenhemdchen
  • 'Es hatte eine Mutter ein Büblein von sieben Jahren . . . ... '
  • GrimmDas Waldhaus
  • 'Ein armer Holzhauer lebte mit seiner Frau und drei Töchtern in einer kleinen Hütte an dem Rande eines einsamen Waldes ... ... '
  • GrimmDas Wasser des Lebens
  • 'Es war einmal ein König, der war krank . . . ... '
  • GrimmDaumerlings Wanderschaft
  • 'Ein Schneider hatte einen Sohn, der war klein geraten und nicht größer als ein Daumen . . . ... '
  • GrimmDaumesdick
  • 'Es war ein armer Bauersmann, der saß abends beim Herd und schürte das Feuer, und die Frau saß und spann . . . ... '
  • GrimmDer alte Großvater und sein Enkel
  • 'Es war einmal ein steinalter Mann, dem waren die Augen trüb geworden, die Ohren taub . . . ... '
  • GrimmDer alte Hildebrand
  • ' ... '
  • GrimmDer alte Sultan
  • 'Es hatte ein Bauer einen treuen Hund, der Sultan hieß . . . ... '
  • GrimmDer arme Junge im Grab
  • 'Es war einmal ein armer Hirtenjunge, dem war Vater und Mutter gestorben . . . ... '
  • GrimmDer arme Müllerbursch und das Kätzchen
  • 'In einer Mühle lebte ein alter Müller, der hatte weder Frau noch Kinder, und drei Müllerburschen dienten bei ihm . . . ... '
  • GrimmDer Arme und der Reiche
  • 'Vor alten Zeiten, als der liebe Gott noch selber auf Erden unter den Menschen wandelte . . . ... '
  • GrimmDer Bauer und der Teufel
  • 'Es war einmal ein kluges und verschmitztes Bäuerlein . . . ... '
  • GrimmDer Bärenhäuter
  • 'Es war einmal ein junger Kerl, der ließ sich als Soldat anwerben . . . ... '
  • GrimmDer Dreschflegel vom Himmel
  • 'Es zog einmal ein Bauer mit einem Paar Ochsen zum Pflügen aus . . . ... '
  • GrimmDer Eisenhans
  • 'Es war einmal ein König, der hatte einen großen Waldbei seinem Schloß, darin lief Wild aller Art herum . . . ... '
  • GrimmDer Eisenofen
  • 'Zur Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat, ward ein Königssohn von einer alten Hexe verwünscht . . . ... '
  • GrimmDer faule Heinz
  • 'Heinz war faul, und obgleich er weiter nichts zu tun hatte, als seine Ziege täglich auf die Weide zu treiben . . . ... '
  • GrimmDer Frieder und das Katherlieschen
  • 'Es war ein Mann, der hieß Frieder, und eine Frau, die hieß Katherlieschen . . . ... '
  • GrimmDer Froschkönig oder der eiserne Heinrich
  • 'In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König, dessen Töchter waren alle schön . . . ... '
  • GrimmDer Fuchs und das Pferd
  • 'Es hatte ein Bauer ein treues Pferd, das war alt geworden und konnte keine Dienste mehr tun . . . ... '
  • GrimmDer Fuchs und die Frau Gevatterin
  • 'Die Wölfin brachte ein Junges zur Welt und ließ den Fuchs zu Gevatter einladen . . . ... '
  • GrimmDer Fuchs und die Gänse
  • 'Der Fuchs kam einmal auf eine Wiese, wo eine Herde schöner fetter Gänse saß . . . ... '
  • GrimmDer Fuchs und die Katze
  • 'Es trug sich zu, daß die Katze in einem Walde dem Herrn Fuchs begegnete . . . ... '
  • GrimmDer Gaudieb und sein Meister
  • 'Jan wollte seinen Sohn ein Handwerk lernen lassen; da ging Jan in die Kirche . . . ... '
  • GrimmDer Geist im Glas
  • 'Es war einmal ein armer Holzhacker, der arbeitete vom Morgen bis in die späte Nacht . . . ... '
  • GrimmDer gelernte Jäger
  • 'Es war einmal ein junger Bursche, der hatte die Schlosserhantierung gelernt . . . ... '
  • GrimmDer gescheite Hans
  • 'Hansens Mutter fragt „wohin Hans?“ . . . ... '
  • GrimmDer gestiefelte Kater
  • 'Ja, nun war der gute Vater tot, und der dicke Karl hatte die Mühle bekommen und der dünne Friedrich den Esel . . . ... '
  • GrimmDer gestohlene Heller
  • 'Es saß einmal ein Vater mit seiner Frau und seinen Kindern mittags am Tisch . . . ... '
  • GrimmDer Gevatter Tod
  • 'Es hatte ein armer Mann zwölf Kinder und mußte Tag und Nacht arbeiten, damit er ihnen nur Brot geben konnte . . . ... '
  • GrimmDer gläserne Sarg
  • 'Sage niemand, daß ein armer Schneider es nicht weit bringen und nicht zu hohen Ehren gelangen könnte . . . ... '
  • GrimmDer Glücksvogel (???)
  • ' ... '
  • GrimmDer goldene Schlüssel
  • 'Zur Winterszeit, als einmal ein tiefer Schnee lag, mußte ein armer Junge hinausgehen und Holz auf einem Schlitten holen . . . ... '
  • GrimmDer goldene Vogel
  • 'Es war vor Zeiten ein König, der hatte einen schönen Lustgarten hinter seinem Schloß . . . ... '
  • GrimmDer Grabhügel
  • 'Ein reicher Bauer stand eines Tages in seinem Hof und schaute nach seinen Feldern und Gärten . . . ... '
  • GrimmDer gute Handel
  • 'Ein Bauer, der hatte seine Kuh auf den Markt getrieben und für sieben Taler verkauft . . . ... '
  • GrimmDer Hahnenbalken
  • 'Es war einmal ein Zauberer, der stand mitten in einer großen Menge Volks und vollbrachte Wunderdinge . . . ... '
  • GrimmDer Hase und der Igel
  • 'Diese Geschichte ist lügenhaft zu erzählen, Kinder, aber wahr ist sie doch . . . ... '
  • GrimmDer heilige Joseph im Walde
  • 'Es war einmal eine Mutter, die hatte drei Töchter . . . ... '
  • GrimmDer Herr Gevatter
  • 'Ein armer Mann hatte so viele Kinder, daß er schon alle Welt zu Gevatter gebeten hatte . . . ... '
  • GrimmDer Hund und der Sperling
  • 'Ein Schäferhund hatte keinen guten Herrn, sondern einen, der ihn Hunger leiden ließ . . . ... '
  • GrimmDer Jude im Dorn
  • ' ... '
  • GrimmDer junge Riese
  • 'Ein Bauersmann hatte einen Sohn, der war so groß wie ein Daumen und ward nicht größer . . . ... '
  • GrimmDer kluge Knecht
  • 'Wie glücklich ist der Herr, und wie wohl steht es mit seinem Hause, wenn er einen klugen Knecht hat . . . ... '
  • GrimmDer König vom goldenen Berg
  • 'Ein Kaufmann, der hatte zwei Kinder . . . ... '
  • GrimmDer Königssohn, der sich vor nichts fürchtet
  • 'Es war einmal ein Königssohn, dem gefiels nicht mehr daheim . . . ... '
  • GrimmDer Krautesel
  • 'Es war einmal ein junger Jäger, der ging in den Wald auf Anstand . . . ... '
  • GrimmDer Liebste Roland
  • 'Es war einmal eine Frau, die war eine rechte Hexe, und hatte zwei Töchter . . . ... '
  • GrimmDer Meisterdieb
  • 'Eines Tages saß vor seinem ärmlichen Hause ein alter Mann mit seiner Frau . . . ... '
  • GrimmDer Mond
  • 'Vorzeiten gab es ein Land, wo die nacht immer dunkel und der Himmel wie ein schwarzes Tuch darüber gebreitet war . . . ... '
  • GrimmDer Nagel
  • 'Ein Kaufmann hatte auf der Messe gute Geschäfte gemacht . . . ... '
  • GrimmDer Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein
  • 'Es waren einmal drei Brüder, die waren immer tiefer in Armut geraten . . . ... '
  • GrimmDer Räuber und seine Söhne
  • ' ... '
  • GrimmDer Räuberbräutigam
  • 'Es war einmal ein Müller, der hatte eine schöne Tochter . . . ... '
  • GrimmDer Riese und der Schneider
  • 'Einem Schneider, der ein großer Prahler war, aber ein schlechter Zahler . . . ... '
  • GrimmDer Schneider im Himmel
  • 'Es trug sich zu, daß der liebe Gott an einem schönen Tag in dem himmlischen Garten sich ergehen wollte . . . ... '
  • GrimmDer singende Knochen
  • 'Es war einmal in einem Lande große Klage über ein Wildschwein, das den Bauern die Äcker umwühlte . . . ... '
  • GrimmDer Sperling und seine vier Kinder
  • 'Ein Sperling hatte vier Junge in einem Schalbennest . . . ... '
  • GrimmDer Spielhansl
  • 'Da ist einmal ein Mann gewesen, der hat nichts anderes getan als gespielt . . . ... '
  • GrimmDer starke Hans
  • 'Es war einmal ein Mann und eine Frau, die ahtten nur ein einziges Kind . . . ... '
  • GrimmDer süße Brei
  • 'Es war einmal ein armes frommes Mädchen, das lebte mit seiner Mutter allein . . . ... '
  • GrimmDer Teufel mit den drei goldenen Haaren
  • 'Es war einmal eine arme Frau, die gebar ein Söhnlein, und weil es eine Glückshaut umhatte, als es zur Welt kam . . . ... '
  • GrimmDer Teufel und seine Großmutter
  • 'Es war ein großer Krieg, und der König hatte so viel Soldaten, gab ihnen aber wenig Sold . . . ... '
  • GrimmDer treue Johannes
  • 'Es war einmal ein alter König, der war krank und dachte: „es wird wohl das Totenbett sein, auf dem ich liege.“ . . . ... '
  • GrimmDer Trommler
  • 'Eines Abends ging ein junger Trommler ganz allein auf dem Feld und kam an einen See . . . ... '
  • GrimmDer undankbare Sohn
  • 'Es saß einmal ein Mann mit seiner Frau vor der Haustür . . . ... '
  • GrimmDer Vogel Greif
  • 'Es war einmal ein König – wo der regiert und wie er geheißen hat, weiß ich nimmer . . . ... '
  • GrimmDer wilde Mann
  • ' ... '
  • GrimmDer Wolf und der Fuchs
  • 'Der Wolf hatte den Fuchs bei sich, und was der Wolf wollte, das mußte der Fuchs tun . . . ... '
  • GrimmDer Wolf und der Mensch
  • 'Der Fuchs erzählte einmal dem Wolf von der Stärke des Menschen . . . ... '
  • GrimmDer Wolf und die sieben jungen Geißlein
  • 'Es war einmal eine alte Geiß, die hatte sieben junge Geißlein . . . ... '
  • GrimmDer wunderliche Spielmann
  • 'Es war einmal ein wunderlicher Spielmann, der ging durch den Wald mutterselig allein . . . ... '
  • GrimmDer Zaunkönig
  • 'In den alten Zeiten, da hatte jeder Klang noch Sinn und Bedeutung . . . ... '
  • GrimmDer Zaunkönig und der Bär
  • 'Zur Sommerzeit gingen einmal der Bär und der Wolf im Wald spazieren . . . ... '
  • GrimmDes Herrn und des Teufels Getier
  • 'Gott der Herr hat alle Tiere erschaffen und sich die Wölfe zu seinen Hunden auserwählt . . . ... '
  • GrimmDes Teufels rußiger Bruder
  • 'Ein abgedankter Soldat hatte nichts zu leben und wußte sich nicht mehr zu helfen . . . ... '
  • GrimmDie alte Bettelfrau
  • 'Es war einmal eine alte Frau, du hast wohl ehe eine alte Frau sehn betteln gehn? . . . ... '
  • GrimmDie Alte im Wald
  • 'Es fuhr einmal ein armes Dienstmädchen mit seiner Herrschaft durch einen großen Wald . . . ... '
  • GrimmDie beiden Königskinder
  • 'Es war einmal ein König, der hatte einen kleinen Jungen bekommen . . . ... '
  • GrimmDie beiden Wanderer
  • 'Berg und Tal begegnen sich nicht, wohl aber die Menschenkinder . . . ... '
  • GrimmDie Bienenkönigin
  • 'Zwei Königssöhne gingen einmal auf Abenteuer und geriten in ein wildes, wüstes Leben,,, ... '
  • GrimmDie Boten des Todes
  • 'Vor alten Zeiten wanderte einmal ein Riese auf der großen Landstraße . . . ... '
  • GrimmDie Brautschau
  • 'Es war ein junger Hirt, der wollte gern heiraten . . . ... '
  • GrimmDie Bremer Stadtmusikanten
  • 'Es hatte ein Mann einen Esel, der schon lange Jahre die Säcke unverdrossen zur Mühle getragen hatte . . . ... '
  • GrimmDie Brosamen auf dem Tisch
  • 'Der Gockel hat einmal zu seinen Hühnerchen gesagt. „Kommt schnell in die Stube herauf“ . . . ... '
  • GrimmDie drei Brüder
  • 'Es war ein Mann, der hatte drei Söhne und weiter nichts im Vermögen als das Haus . . . ... '
  • GrimmDie drei Faulen
  • 'Ein König hatte drei Söhne, die waren ihm alle gleich lieb . . . ... '
  • GrimmDie drei Federn
  • 'Es war einmal ein König, der hatte drei Söhne . . . ... '
  • GrimmDie drei Feldscherer
  • 'Drei Feldscherer reisten in der Welt, die meinten, ihre Kunst ausgelernt zu haben . . . ... '
  • GrimmDie drei Glückskinder
  • 'Ein Vater ließ einmal seine drei Söhne vor sich kommen . . . ... '
  • GrimmDie drei grünen Zweige
  • 'Es war einmal ein Einsiedler . . . ... '
  • GrimmDie drei Handwerksburschen
  • 'Es waren drei Handwerksburschen, die hatten es verabredet, auf ihrer Wanderung beisammen zu bleiben . . . ... '
  • GrimmDie drei Männlein im Walde
  • 'Es war ein Mann, dem starb seine Frau, und eine Frau, der starb ihr Mann . . . ... '
  • GrimmDie drei Schlangenblätter
  • 'Es war einmal ein armer Mann, der konnte seinen einzigen Sohn nicht mehr ernähren . . . ... '
  • GrimmDie drei schwarzen Prinzessinnen
  • 'Ostindien wurde vom Feind belagert . . . ... '
  • GrimmDie drei Spinnerinnen
  • 'Es war ein Mädchen faul und wollte nicht spinnen . . . ... '
  • GrimmDie drei Sprachen
  • 'In der Schweiz lebte einmal ein alter Graf, der hatte nur einen einzigen Sohn . . . ... '
  • GrimmDie drei Vögelchen
  • 'Es ist wohl schon tausend Jahre her und mehr, da waren hier im Lande lauter kleine Könige . . . ... '
  • GrimmDie Erbsenprobe
  • ' ... '
  • GrimmDie Eule
  • 'Vor ein paar hundert Jahren, als die Leute noch lange nicht so klug und verschmitzt waren . . . ... '
  • GrimmDie faule Spinnerin
  • 'Auf einem Dorfe lebte ein Mann und eine Frau, und die Frau war so faul, daß sie immer nichts arbeiten wollte . . . ... '
  • GrimmDie Gänsehirtin am Brunnen
  • 'Es war einmal ein steinaltes Mütterchen . . . ... '
  • GrimmDie Gänsemagd
  • 'Es lebte einmal eine alte Königin, der war ihr Gemahl schon lange Jahre gestorben . . . ... '
  • GrimmDie Geschenke des kleinen Volkes
  • 'Ein Schneider und ein Goldschmied wanderten zusammen . . . ... '
  • GrimmDie goldene Gans
  • 'Es war einmal ein Mann, der hatte drei Söhne, davon hieß der jüngste der Dummling . . . ... '
  • GrimmDie Goldkinder
  • 'Es war einmal ein armer Mann und eine arme Frau, die hattenn nichts als eine kleine Hütte und nährten sich vom Fischfang . . . ... '
  • GrimmDie hagere Liese
  • 'Ganz anders als der faule Heinz und die dicke Trine . . . ... '
  • GrimmDie Haselrute
  • 'Eines Nachmittags hatte sich das Christkind in das Wiegenbett gelegt und war eingeschlafen . . . ... '
  • GrimmDie himmlische Hochzeit
  • 'Es hörte einmal ein armer Bauernjunge in der Kirche, wie der Pfarrer sprach . . . ... '
  • GrimmDie Hochzeit der Frau Füchsin
  • 'Es war einmal ein alter Fuchs mit neun Schwänzen, der glaubte, seine Frau wäre ihm nicht treu . . . ... '
  • GrimmDie klare Sonne bringts an den Tag
  • 'Ein Schneidergesell reiste in der Welt auf sein Handwerk herum . . . ... '
  • GrimmDie kluge Bauerntochter
  • 'Es war einmal ein armer Bauer, der hatte kein Land . . . ... '
  • GrimmDie kluge Else
  • 'Es war ein Mann, der hatte eine Tochter, die hieß die kluge Else . . . ... '
  • GrimmDie klugen Leute
  • 'Eines Tages holte ein Bauer seinen hagebüchnen Stock aus der Ecke und sprach zu seiner Frau „Trine, ich gehe jetzt über Land und komme erst in drei Tagen wieder zurück“ . . . ... '
  • GrimmDie Kornähre
  • 'Vorzeiten, als Gott noch selbst auf Erden wandelte, da war die Frucjtbarkeit des Bodens viel größer als jetzt . . . ... '
  • GrimmDie Kristallkugel
  • 'Es war einmal eine Zauberin, die hatte drei Söhne . . . ... '
  • GrimmDie Lebenszeit
  • 'Als Gott die Welt geschaffen hatte und allen Kreaturen ihre Lebenszeit bestimmen wollte ... '
  • GrimmDie Nelke
  • 'Es war eine Königin, die hatte unser Herrgott verschlossen, daß sie keine Kinder gebar . . . ... '
  • GrimmDie Nixe im Teich
  • 'Es war einmal ein Müller, der führte mit seiner Frau ein vergnügtes Leben . . . ... '
  • GrimmDie Rose
  • 'Es war einmal eine arme Frau, die hatte zwei Kinder . . . ... '
  • GrimmDie Rübe
  • 'Es waren einmal zwei Brüder, die dienten beide als Soldaten . . . ... '
  • GrimmDie Schlickerlinge
  • 'Es war einmal ein Mädchen, das war schön, aber faul und nachlässig . . . ... '
  • GrimmDie Scholle
  • 'Die Fische waren schon lange unzufrieden, daß keine Ordnung in ihrem Reich herrschte . . . ... '
  • GrimmDie schöne Katrinelje und Pif Paf Poltrie
  • 'Guten Tag, Vater Hollenthe . . . ... '
  • GrimmDie sechs Diener
  • 'Vorzeiten lebte eine alte Königin, die war eine Zauberin, und ihre Tochter war das schönste Mädchen unter der Sonne . . . ... '
  • GrimmDie sechs Schwäne
  • 'Es jagte einmal ein König in einem großen Wald . . . ... '
  • GrimmDie sieben Raben
  • 'Ein Mann hatte sieben Söhne und immer noch kein Töchterchen . . . ... '
  • GrimmDie sieben Schwaben
  • 'Einmal waren sieben Schwaben beisammen, der erste war der Herr Schulz . . . ... '
  • GrimmDie Sterntaler
  • 'Es war einmal ein kleines Mädchen, dem war Vater und Mutter gestorben . . . ... '
  • GrimmDie Stiefel von Büffelleder
  • 'Ein Soldat, der sich vor nichts fürchtet, kümmert sich auch um nichts . . . ... '
  • GrimmDie treuen Thiere
  • ' ... '
  • GrimmDie ungleichen Kinder Evas
  • 'Als Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben waren . . . ... '
  • GrimmDie vier kunstreichen Brüder
  • 'Es war ein armer Mann, der hatte vier Söhne . . . ... '
  • GrimmDie wahre Braut
  • 'Es war einmal ein Mädchen, das war jung und schön, aber seine Mutter war ihm früh gestorben . . . ... '
  • GrimmDie Wassernixe
  • 'Ein Brüderchen und ein Schwesterchen spielten an einem Bunnen . . . ... '
  • GrimmDie weiße Schlange
  • 'Es ist nun schon lange her, da lebte ein König, dessen Weisheit im ganzen Lande berühmt war . . . ... '
  • GrimmDie weiße und die schwarze Braut
  • 'Eine Frau ging mit ihrer Tochter und Stieftochter über Feld, Futter zu schneiden . . . ... '
  • GrimmDie Wichtelmänner
  • 'Es war ein Schuster ohne seine Schuld so arm geworden . . . ... '
  • GrimmDie wunderliche Gasterei
  • ' ... '
  • GrimmDie zertanzten Schuhe
  • 'Es war einmal ein König, der hatte zwölf Töchter, eine immer schöner als die andere . . . ... '
  • GrimmDie zwei Brüder
  • 'Es waren einmal zwei Brüder, ein reicher und ein armer . . . ... '
  • GrimmDie zwölf Apostel
  • 'Es war dreihundert Jahre vor des Herrn Christi Geburt, da lebte eine Mutter, die hatte zwölf Söhne . . . ... '
  • GrimmDie zwölf Brüder
  • 'Es war einmal ein König und eine Königin, die lebten in Frieden miteinander und hatten zwölf Kinder . . . ... '
  • GrimmDie zwölf faulen Knechte
  • 'Zwölf Knechte, die den ganzen Tag nichts getan hatten, wollten sich am Abend nicht noch anstrengen, sondern legten sich ins Gras . . . ... '
  • GrimmDie zwölf Jäger
  • 'Es war einmal ein Königssohn, der hatte eine Braut und hatte sie sehr lieb . . . ... '
  • GrimmDoktor Allwissend
  • 'Es war einmal ein armer Bauer namens Krebs . . . ... '
  • GrimmDornröschen
  • 'Vor Zeiten war ein König und eine Königin . . . ... '
  • GrimmEinäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein
  • 'Es war eine Frau, die hatte drei Töchter . . . ... '
  • GrimmFerdinand getreu und Ferdinand ungetreu
  • 'Es war einmal ein Mann und eine Frau, die hatten, solange sie noch reich waren, keine Kinder . . . ... '
  • GrimmFitchers Vogel
  • 'Es war einmal ein Hexenmeister, der nahm die Gestalt eines armen Mannes an, ging vor die Häuser und bettelte . . . ... '
  • GrimmFrau Holle
  • 'Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war eine schön und fleißig, und die andere häßlich und faul . . . ... '
  • GrimmFrau Trude
  • 'Es war einmal ein kleines Mädchen, das war eigensinnig und vorwitzig . . . ... '
  • GrimmFundevogel
  • 'Es war einmal ein Förster. Der ging in den Wald auf die Jagd . . . ... '
  • GrimmGeist im Glas
  • ' ... '
  • GrimmGottes Speise
  • 'Es waren einmal zwei Schwestern, die eine hatte keine Kinder und war reich . . . ... '
  • GrimmHans heiratet
  • 'Es war einmal ein junger Bauer, der hieß Hans . . . ... '
  • GrimmHans im Glück
  • 'Hans hat sieben Jahre bei seinem Herrn gedient . . . ... '
  • GrimmHans mein Igel
  • 'Es war einmal ein Bauer, der hatte Geld und Gut genug, aber wie reich er war, so fehlte doch etwas an seinem Glück . . . ... '
  • GrimmHänsel und Gretel
  • 'Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern . . . ... '
  • GrimmHäschenbraut
  • 'Es war einmal eine Frau mit ihrer Tochter; die lebten in einem schönen Garten mit Kohl; ... '
  • GrimmHerr Korbes
  • 'Es war einmal ein Hühnchen und ein Hähnchen, die wollten zusammen eine Reise machen . . . ... '
  • GrimmJorinde und Joringel
  • 'Es war einmal ein altes Schloß mitten in einem großen Wald . . . ... '
  • GrimmJungfrau Maleen
  • 'Es war einmal ein König, der hatte einen Sohn, der warb um die Tochter eines mächtigen Königs . . . ... '
  • GrimmKatze und Maus in Gesellschaft
  • 'Eine Katze hatte Bekanntschaft mit einer Maus gemacht . . . ... '
  • GrimmKnoist und seine drei Söhne
  • 'Zwischen Werrel und Soest, da wohnt ein Mann, und der hieß Knoist. Der hatte drei Söhne . . . ... '
  • GrimmKönig Drosselbart
  • 'Ein König hatte eine Tochter, die war über alle Maßen schön, aber dabei so stolz und übermütig . . . ... '
  • GrimmLäuschen und Flöhchen
  • 'Ein Läuschen und ein Flöhchen, die lebten zusammen in einem Haushalte und brauten das Bier in einer Eierschale . . . ... '
  • GrimmLieb und Leid teilen
  • 'Es war einmal ein Schneider, der war ein zänkischer Mensch . . . ... '
  • GrimmMarienkind
  • 'Vor einem großen Walde lebte ein Holzhacker mit seiner Frau . . . ... '
  • GrimmMärchen von der Unke
  • 'Es war einmal ein kleines Kind, dem gab seine Mutter jeden Nachmittag ein Schüsselchen mit Milch und Weckbrocken . . . ... '
  • GrimmMärchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
  • 'Ein Vater hatte zwei Söhne, davon war der älteste klug und gescheit . . . ... '
  • GrimmMeister Pfriem
  • 'Meister Pfriem war ein kleiner hagerer, aber lebhafter Mann . . . ... '
  • GrimmMuttergottesgläschen
  • 'Es hatte einmal ein Fuhrmann seinen Karren, der mit Wein schwer beladen war, festgefahren . . . ... '
  • GrimmRapunzel
  • 'Es war einmal ein Mann un eine Frau, die wünschten sich sich schon lange vergeblich ein Kind . . . ... '
  • GrimmRätselmärchen
  • 'Drei Frauen waren verwandelt in Blumen, die auf dem Felde standen . . . ... '
  • GrimmRohrdommel und Wiedehopf
  • 'Wo weidet ihr eure Herde am liebsten? ... '
  • GrimmRotkäppchen
  • 'Es war einmal eine süße kleine Dirne, die hatte jedermann lieb . . . ... '
  • GrimmRumpelstilzchen
  • 'Es war einmal ein Müller, der arm war, aber er hatte eine schöne Tochter . . . ... '
  • GrimmSchneeweißchen und Rosenrot
  • 'Eine arme Witwe, die lebte einsam in einem Hüttchen . . . ... '
  • GrimmSchneewittchen
  • 'Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab . . . ... '
  • GrimmSechse kommen durch die ganze Welt
  • 'Es war einmal ein Mann, der verstand allerlei Künste . . . ... '
  • GrimmSimeliberg
  • 'Es waren zwei Brüder, einer war reich, der andere arm . . . ... '
  • GrimmSpindel, Weberschiffchen und Nadel
  • 'Es war einmal ein Mädchen, dem starb Vater und Mutter, als es noch ein kleines Kind war . . . ... '
  • GrimmStrohhalm, Kohle und Bohne
  • 'In einem Dorfe wohnte eine arme alte Frau, die hatte ein Gericht Bohnen zusammengebracht . . . ... '
  • GrimmTischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack
  • 'Vor Zeiten war ein Schneider, der drei Söhne hatte und nur eine einzige Ziege . . . ... '
  • GrimmVom klugen Schneiderlein
  • 'Es war einmal eine Prinzessin gwaltig stolz; kam ein Freier, so gab sie ihm etwas zu raten auf . . . ... '
  • GrimmVon dem Fischer und seiner Frau
  • 'Es war einmal ein Fischer und seine Frau, die wohnten zusammen in einem alten Topfe, dicht an der See . . . ... '
  • GrimmVon dem Machandelboom
  • ' ... '
  • GrimmVon dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst
  • 'Es waren einmal ein Mäuschen, ein Vögelchen und eine Bratwurst in Gesellschaft geraten . . . ... '
  • GrimmVon dem Tode des Hühnchens
  • 'Auf eine Zeit ging das Hühnchen mit dem Hähnchen in den Nußberg . . . ... '






  • © Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster