Heim | Themen | !zurück!


 Rezensionen: 

   Brockhaus, Duden, Meyer, Harenberg, rororo, dtv ...:

Biografien | Flora & Fauna & Mineralien | Fotografie | Geschichte |
Kunst | Lexika | Mathematik | Naturwissenschaften | Religion |
Philosophie | Psychologie | Soziales | Sprache | Wirtschaft



 

Digibib Bücher auf CD/DVD






Psychologie:

Lexika:
PSYCHOLOGIE:  Brockhaus: Psychologie

Sonstiges:
dtv: (TB) Drewermann: 'Schneewittchen, Die zwei Brüder'

Der Brockhaus: Psychologie.

Der Brockhaus. Psychologie. Menschliches Fühlen, Denken und Verhalten verstehen:

Mit über 3.500 Stichwörtern (auf über 700 Seiten) deckt der neue Brockhaus Psychologie die gesamte Bandbreite dessen ab, was man/frau (ob Laie oder Experte) zu den Themen der Psychologie wissen sollte.

Neben der gewohnten 'Brockhaus-Qualität' der Artikel finden sich auch die in dieser Sachlexika-Reihe nun üblichen grafischen Unterstützer.

Ca. 550 Abbildungen, Grafiken und Tabellen begleiten das Beschriebene und lockern es gewohnt gekonnt auf.
Ausführliche Sonderartikel hat die Redaktion den Themen: Alter, Angst, Depression, Freundschaft, Gewalt, Kommunikation, Lernstörung, Mobbing, Neuropsychologie, Partnerschaft, Persönlichkeit, Psychoanalyse, Psychosomatik, Pyschotherapie, Schmerz, Sexualität, Stress, Sucht, Tests, Trauer, Traum, Verhaltensauffälligkeiten, Wahrnehmung gewidmet.

Viele dieser Sonder-Themen (die gerade heute eine ganz besondere Relevanz haben) sind hiermit wirklich hervorragend bearbeitet. Es fehlen dazu auch nicht wichtige Hinweise zu weiterführender Literatur (siehe dort die: 'Lesetipps').

120 'Blickfang-Info-Kästchen' heben besondere Begriffe hervor und geben zusätzlich Auskunft zum entsprechenden Thema.


Fazit: Die gute Qualität und flotte Aufmachung und gerade, daß auch biologische, historische und soziologische Ansätze berücksichtigt werden, gefällt uns (von wispor.de) 'mal wieder sehr.

Nicht so gut gefallen hat uns lediglich die grafische Gestaltung von Oberbegriffen wie: Abhängigkeit, Abwehrmechanismen, Aggression, Alter, Angst ... Wir fanden sie ein wenig unpassend, ungeschickt gestaltet.

Dies schmälert aber den Gesamteindruck ganz sicher nicht.
Der Brockhaus Psychologie ist ein sehr informatives, kompetentes und aktuelles Nachschlagewerk (nicht nur für Psychologie-Studenten ...).

Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Der Brockhaus. Psychologie.
Menschliches Fühlen, Denken und Verhalten verstehen

ISBN 3-7653-0591-X
1. Auflage (2004), 701 Seiten.
49,95 [D] | 51,40 [A] | 85,50 SFr.


Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 24. Mai 2005

Drewermann: 'Schneewittchen, Die zwei Brüder'


Der Theologe und Psychologe Eugen Drewermann, der wegen seiner von der vorherrschenden Lehrmeinung der katholischen Kirche kritisch abweichenden Ansichten (ihm wurde 1991 die kirchliche Lehrerlaubnis deshalb entzogen) stellt, in dem hier rezensierten Buch, zwei sehr bekannte Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm vor.

Daß eine behandelt das Erwachsenwerden einer Frau, gemeint ist 'Schneewittchen' und das andere behandelt das Erwachsenwerden von Männern, hier exemplarisch dargestellt an 'Die zwei Brüder'.

Eugen Drewermann nutzt mehrere Verfahren um sich der tiefenpsychologischen Deutung dieser Märchen zu nähern. Einmal ist dies (für die Tiefenpsychologie): C.G. Jung und (für die Psychoanalyse): Sigmund Freud. Zusätzlich setzt Drewermann auch noch die Literaturwissenschaft und die Symbolforschung ein.

Herr Drewermann zeigt so ganz nebenbei auch noch hervorragend wie viel Lebensweisheit in den tradierte Erzählungen steckt und daß es oftmals die Macht der Liebe ist, die alle Schwierigkeiten des Lebens (wie hier vor allem die des Erwachsenwerdens) meistern hilft.

FAZIT:

Sehr interessant geschrieben. Empfehlenswert!

dtv (TB)
Drewermann: 'Schneewittchen, Die zwei Brüder'.

ISBN 3-423-34020-7
(2003), 447 Seiten.
12,50 [D]


Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 23. Sep. 2006

 
(Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/
Tel.: (0251) 66 55 14