SPRACHE  
  Deutsch
  Liste: Althochdeutsch
  
       Themen | !zurück!
 Althochdeutsch
Althochdeutsch.
Älteste Form der dt. Sprache. Sie wurde etwa vom Beginn der schriftlichen Überlieferungen an vom: 6. Jh. bis zum 11. Jh. genutzt.

Beispiele: "Merseburger Zaubersprüche", Abrogans (Glossar) ...

Siehe auch die Beschreibung zu: (Mittelhochd.)

 »» 
*Die folgende kleine Auswahl besteht bewusst aus ahd. Begriffen, die einerseits sehr schön klingen, bei denen wir in aller Regel keinen Bezug z. B. zum Hochdeutschen herstellen konnten (die Wochentagsbezeichnungen bilden aber eine Ausnahme ...):
  
Althochdeutsch:


Bedeutung
Agez Das Vergessen
Alegemasamo auf ruhige Weise
Arnunga Der Verdienst
Beldida Kühnheit, Mut
Beresboto Das Unkraut
Berohafti Die Natur
Biba Die Ehrfurcht
Bigengiri Betreuer, Diener
Blucnissa Der Zweifel
Blugo schüchtern, furchtsam (Adj.)
Bolgenschaft Der Zorn, Hass
Boreweigiro überhauptnicht
Buchswelli Der Trotz
Chinsti Elend
Dohdoh obschon
Donarstag (der Donnerstag)
Donar = germ. Gott des Donners
[erhalten im engl.: Thursday (Donar = Thor!)]
Durnohte Die Vollkommenheit
Egiso Der Schrecken
Eittargheba Giftmischerei ('Eitergeben'?)
Fagarnessi Der Glanz, die Herrlichkeit
Firiwizzi Das Wunder, die Neugier
Floder Regenguss
Frontag (der Sonntag) Tag des Dienstes an Gott
Furiburt Enthaltsamkeit, Keuschheit
Gadam Raum, Gemach, Scheune
Gaman Die Lust, die Freude
Gammensamo lustig (Adj.)
Garotag, Freyatag Rüsttag (der Freitag)
[erhalten im engl.: Friday]
Gilse Hirnschale
Glonko Der Schleim
Gommanbarn Der Knabe
Gommo Mann, Mensch
Gouh Der Narr, Dummkopf
Grazzo ernsthaft (Adj.)
Heilmanoth (der Dezember)
Hifuoga Göttin des ehelichen Beischlafs
Hirlihhi Die Heftigkeit
Hogazen überlegen, nachdenken
Huct Das Gedächtnis
Huskefelle Ein altes Gemäuer
Kernii Die Sorgfalt
Landeri Räuber, Bandit
Leno sanft (Adj.)
Mittawehha, Mittiweha Mittwoch
Monitag (der Montag) Tag des Mondes
Pauhhan Das Sinnbild
Peitig wild (Adj.)
Piderban nützlich sein, nützen
Piderbida Das Bedürfnis
Pihucti Die Sorgfalt
Preitida Der Hochmut
Rono Baumstamm
Rumi weit, fern (Adj.)
Sambaztag (der Samstag)
Sand Zweck, Erfolg
Sarling Bewaffneter
Sedelgang Sonnenuntergang
Senchelchrapfo Anker
Sezzi Lage
Ziostag (der Dienstag)
Zio, Ziu, Tiv, Tyr = germ. Gott des Krieges?
[erhalten im engl.: Tuesday]
_______________________________________________________________________________