MYTHOLOGIE  
  Nordische Mythologie
  


  E    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  Katalog    
 Eikthyrnir:
In den Ästen des Baums Lärad (er steht in Walhalla) wohnen der Hirsch Eikthyrnir und die Ziege Heidrun.

Von dem Geweih des Hirsches Eikthyrnir tropft Wasser, aus dem sich alle Flüsse der Welt speisen.
 Einherier:
Die Einherier (= 'die Schreckenskämpfer') sind diejenigen gefallenen Männer, die tapfer gekämpft haben.

Sie werden nach ihrem Tode von den Walküren nach Walhall (bzw. nach Sessrýmnir (der Halle der Freiyja)) gebracht.
Dort werden sie mit Speisen und Getränken (natürlich auch Met!) versorgt. Milch gibt es dabei von der Ziege Heidrun. Das Fleisch wird von dem Eber Sährimnir abgeschnitten. Das abgeschnittene Fleisch dieses Ebers wächst aber sofort nach!

Beim Ragnarök kämpfen die Einherier ein letztes Mal. Sie stehen dabei auf der Seite der Asen gegen Loki, dessen Kinder und die Riesen.
 Elben:

 Embla:
Embla war die Frau des ersten Menschen. Sie wurde von den Asen aus einer Erle? konstruiert.

Der erste Mensch, der Mann der Embla hieß: Askr.
_______________________________________________________________________________