[Themen] [ !zurück!]
 Was, wo, wann zum ersten Mal?:    14xx 

20xx 1999-1950 1949-1900 1899-1850 1849-1800
17xx 16xx 15xx 14xx 13xx 12xx 11xx

  1. Schulpflicht (Schottland): -Hinweis
Um 1496.
Die erste Schulpflichts-Verordnung gab es wohl in Schottland.
Hier wurden 1496 die erstgeborenen Söhne von Grundbesitzern und Freiherren für schulpflichtig erklärt.
  1. allg. Reichssteuer:
Um 1495.
Eine Reichssteuer, die jeder Bürger ab dem 15. Lebensjahr zu entrichten hatte. Diese Steuer wurde auf dem Reichstag von Worms (1495) eingeführt. Die Steuer war u. a. wegen der großen Ausgaben für das Militär (Hussitenkriege etc.) nötig geworden.

Der Versuch diese Steuer durchzusetzten mißlang aber.
Gründe dafür: Das Eintreiben war zu schwierig und der Ertrag zu gering.
  Franz. Nationalbibliothek:
Um 1480.
Die franz. Nationalbibliothek (in Paris) wurde schon 1480 eröffnet.
  1. Verbot für das Golfspielen (Schottland):
Um 1457.
Das erste offizielle Verbot des Golfspielens wurde 1457 in Schottland erlassen. 1471 wurde es erneut verboten. Erst 1488 hat König James IV. dieses Verbot aufgehoben (er war selbst begeisterter Golfer!).
  1. dt. Stadt mit einer Druckerpresse:
Um 1450.
Die erste dt. Stadt mit einer Druckerpresse ist Mainz (1450).
  1. Hexenverbrennungen in "Dtl.":
1446
Die erste Hinrichtung wegen "Hexerei" im 'Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation' fand 1446 in Heidelberg statt.
Siehe auch: SONDERTHEMA: Hexenverfolgung.
 
(Texte & Layout) (wispor.de) Münster/Tel.: (0251) 66 55 14
 


Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln
Texte & Layout (wispor.de) Münster