Heim | Themen | !zurück!


 Rezensionen: 

   Brockhaus, Duden, Meyer, Harenberg, rororo, dtv ...:

Biografien | Flora & Fauna & Mineralien | Fotografie | Geschichte |
Kunst | Lexika | Mathematik | Naturwissenschaften | Religion |
Philosophie | Psychologie | Soziales | Sprache | Wirtschaft



 

Digibib Bücher auf CD/DVD










 Sprache:  Deutsch: siehe auch: Literatur



Harenberg:
Harenberg:
Metzler:
Metzler:
Metzler:


 -
 -
 -
 -
 -

Lexika: Biografien:
Das Buch der 1.000 Frauen
Personenlexikon (20. Jh.)
Autorenlexikon
Weltliteratur
Autorinnenlexikon


 -
 -
 -
 -
 -


(2004)
(4. Aufl., 2003)
(2004)
(2006)
(1998)

dtv
C.H. Beck:
dtv
C.H. Beck:
dtv
dtv
dtv
dtv
dtv
dtv
C.H. Beck:

TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
     Einzelbiografien:
B   'Hildegard von Bingen'
C   'Noam Chomsky'
E   'Albert Einstein'
F   'Franziskus von Assisi'
G   'J.W. von Goethe'
G   'Die Brüder Grimm'
H   'Hugo von Hoffmannsthal'
J   'James Joyce'
N   'Friedrich Nietzsche'
S   'Friedrich Schiller'
S   'Adam Smith'


(Diers)
(Grewendorf)
(Bührke)
(Feld)
(Höfer)
(Schede)
(Koch)
(Rademacher)
(Lisson)
(Wölfel)
(Ballestrem)




C.H. Beck:


TB
Sonstiges:
Die 101 wichtigsten Fragen [zu] Goethe

 -

(2007)



Rademacher: 'James Joyce'

In der Reihe: dtv premium präsentiert dtv als TB (Nr. 24413) auf unterhaltsame Weise eine Biografie zu 'James Joyce'.
Jörg W. Rademacher (Dr. der Anglistik) unterteilt dazu die Biografie des freiwilligen Exilanten (auf 357 Seiten) in folgende Abteilungen:

 Die sieben Leben des James Joyce
Station I: Auf den Spuren der Ahnen in Cork und Dublin
Station II: Verfallsgeschichte einer bürgerlichen Familie Irlands (1882-1898)
Station III: Kopf oder Bauch: Probieren geht über Studieren (1898-1904)
Station IV: Mit und aus der Kunst leben, ohne von ihr zu leben (1904-15)
Station V: Exil vom Exil - Zürich/Triest (1915-20)
Station VI: Wege ins Pariser Labyrinth (1920-39)
Station VII: Das Kreuz der Korrekturen in 'Finnegans Wake' (1939-41)
  James Joyce überleben


Dr. Rademacher beschreibt gut lesbar das abwechslungsreiche 'Weltenbummlerleben' des James Joyce (sein Werk kommt aber dabei natürlich nicht zu kurz).

Im Anhang finden sich noch:

Eine kleine Anleitung, in welcher Reihenfolge man/frau die Werke von Joyce lesen 'sollte'. Eine Zeittafel des Lebens von James Joyce.
Bibliographische Notizen (in denen Rademacher auf die von ihm verwandte Primär- und Sekundärliteratur eingeht).
Danksagungen
Ein Register der Personen, die in der Biografie auftauchen.

Eine gute Idee ist auch die Liste der: 'Lebensorte und Adressen von James Joyce' (ab S. 343). (Am Rande bemerkt weit über 100 in 'ganz' Europa: Den Haag, Dublin, Hamburg, Innsbruck, Paris, Rom, Venedig ...).
Fazit: Ziel sicher erreicht!

Lobend erwähnen möchte ich noch die angenehm große Schrift - längst keine Selbstverständlichkeit in Büchern. Wir Brillenträger danken es!

Kritik:
Preis:
Mit 15,00 vielleicht eine Winzigkeit zu hoch ...

dtv_premium
Rademacher: 'James Joyce'
ISBN 3-423-24413-5
(2004), 337 Seiten.
15,00 [D]


Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 22. Sep. 2006

 
(Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/
Tel.: (0251) 66 55 14