Heim | Themen | !zurück!


 Rezensionen: 

   Brockhaus, Duden, Meyer, Harenberg, rororo, dtv ...:

Biografien | Flora & Fauna & Mineralien | Fotografie | Geschichte |
Kunst | Lexika | Mathematik | Naturwissenschaften | Religion |
Philosophie | Psychologie | Soziales | Sprache | Wirtschaft



 

Digibib Bücher auf CD/DVD










 Sprache:  Deutsch: siehe auch: Literatur



Harenberg:
Harenberg:
Metzler:
Metzler:
Metzler:


 -
 -
 -
 -
 -

Lexika: Biografien:
Das Buch der 1.000 Frauen
Personenlexikon (20. Jh.)
Autorenlexikon
Weltliteratur
Autorinnenlexikon


 -
 -
 -
 -
 -


(2004)
(4. Aufl., 2003)
(2004)
(2006)
(1998)

dtv
C.H. Beck:
dtv
C.H. Beck:
dtv
dtv
dtv
dtv
dtv
dtv
C.H. Beck:

TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
TB
     Einzelbiografien:
B   'Hildegard von Bingen'
C   'Noam Chomsky'
E   'Albert Einstein'
F   'Franziskus von Assisi'
G   'J.W. von Goethe'
G   'Die Brüder Grimm'
H   'Hugo von Hoffmannsthal'
J   'James Joyce'
N   'Friedrich Nietzsche'
S   'Friedrich Schiller'
S   'Adam Smith'


(Diers)
(Grewendorf)
(Bührke)
(Feld)
(Höfer)
(Schede)
(Koch)
(Rademacher)
(Lisson)
(Wölfel)
(Ballestrem)




C.H. Beck:


TB
Sonstiges:
Die 101 wichtigsten Fragen [zu] Goethe

 -

(2007)



Lisson: 'Friedrich Nietzsche'

Die Reihe: dtv portrait präsentiert in sehr schön aufgelockerter Form bedeutende Personen aus: Geschichte, Literatur, Philosophie, Kunst und Musik.

Dazu werden kleine Bilder, viele Zitate (wieder in auflockernder Manier: in kleinen farblich dezent abgesetzten Kästchen jeweils unten auf den Seiten) wiedergegeben.

Ebenso informativ, wie erhellend sind auch jeweils die Zeittafel, eine umfassende Bibliographie und das Register der in der Biografie erwähnten Personen mit den wichtigsten Fundstellen jeweils am Ende jedes Buches.
Der dt. Philosoph Friedrich Nietzsche ('Also sprach Zarathustra' ...) wird hier auf informative und unterhaltsame Weise vorgestellt.

Frank Lisson (Studium der: Geschichte, Germanistik und Philosophie) unterteilt dazu die Beschreibungen in seiner 191 Seiten starken Biografie in folgende Abteilungen:

  • Vom kleinen Pastor (1844-58)
  • Vom Bildungskloster (1858-64)
  • Vom Zweifeln und Studieren (1864-69)
  • Vom unzeitgemäßen Erzieher (1869-75)
  • Vom Gewinnen und Verlieren (1876-79)
  • Vom Wanderer und seinem Schatten (1880-83)
  • Vom Übermenschen (1883-85)
  • Vom Umwerten aller Werte (1886-87)
  • Vom Fall Nietzsche(s) (1888-1900)
  • Vom Wirken

Fazit: Ziel sicher erreicht!

Gut gefallen hat uns (auch hier) die Möglichkeit, über das Personenregister sehr schnell herauszubekommen, welche Bezüge zu anderen wichtigen Personen hergestellt werden können und mit welchen Zeitgenossen es der Biografierte zu tun hatte!

Lobend erwähnen möchte ich noch die angenehm große Schrift - längst keine Selbstverständlichkeit in Büchern. Wir Brillenträger danken es!

Kritik:
Preis:
Mit 10,00 vielleicht eine Winzigkeit zu hoch ...

dtv_portrait
Lisson: 'Friedrich Nietzsche
ISBN 3-423-31077-4
(2004), 191 Seiten.
10,00 [D]


Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 22. Sep. 2006

 
(Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/
Tel.: (0251) 66 55 14