Griechische Mythologie:

 Heim | Themen | !zurück!

  L    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  Katalog

-L-
Ø Ladon
Ø Laokoon   
Ø Lethe
Ø Leto
Ø Lynkeus
Ladon ist ein griechischer Drache mit 100 Köpfen, der zusammen mit den Hesperides in deren Garten den Baum mit goldenen Äpfeln bewacht. Er wurde von Herakles erschlagen.
Laokoon war ein (griechisch) Priester des Apollon, Sohn des Akotes.

Laokoon warnte die Trojaner davor, das Weihe-Geschenk der "abgezogenen" *Danaer - ein hölzernes Pferd - in die Stadt zu transportieren. Danaer = Griechen.

So läßt Vergil in seiner Aeneis den Laokoon sagen:
"Quidquid id est, timeo Danaos, et dona ferentes". (Frei übersetzt: "Ich fürchte die Danaer, selbst wenn sie Geschenke bringen".)
* Daher auch: "Danaergeschenk" für ein unheilbringendes "Geschenk".

Apollon schickte 2 Schlangen/Drachen, um Laokoon zu bestrafen. Entweder geschah dies, wegen der Warnung an die Trojaner, oder weil Laokoon den Tempel des Apollon entweihte (er soll dort mit seiner Frau geschlafen haben).

Laokoon und seine beiden Söhne (Antpahs und Thymbräos) kamen durch die Schlangen qualvoll um.

 

...

Siehe auch: Odysseus.


* Laokoon-Skulptur: Werk der rhod. Künstler Hagesandros, Polydoros, Athanadoros. Man nimmt an, dass die Marmor-Plastik im 1. Jh. v. Chr. entstand. Sie wurde 1506 in Rom gefunden.
Lethe ist der griechische Fluss im Hades, aus dem die Verstorbenen trinken müssen und so ihr vorheriges Leben (die Menschenwelt) vergessen.
Leto ist eine griechische Göttin: Mutter des Apollon und der Artemis.
Lynkeus (der Scharfsichtige); Bruder des Idas.

Er war einer der Argonauten.

Siehe auch: Argonauten.
Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster





































Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln