[Themen] [ !zurück!]
 Was, war, wo, wann?:     188x 

200x              ©-Hinweis
199x 198x 197x 196x 195x 194x 193x 192x 191x 190x
189x 188x 187x 186x 185x 184x 183x 182x 181x 180x
179x 178x 177x 176x 175x 174x 173x 172x 171x 170x
169x 168x 167x 166x 165x 164x 163x 162x 161x 160x
159x 158x 157x 156x 155x 154x 153x 152x 151x 150x

14xx
  Japan: Japanische Verfassung / Preußen:
 1889  übernahm Japan eine Verfassung nach europäischem Vorbild.
Der damalige Kaiser von Japan (Mutsuhito) führte diese Verfassungsreform selbst ein. Er übernahm das Modell einer konstitutionellen Monarchie nach preußischem Vorbild (1889).

Am 03. Nov. 1946 wurde Japan eine konstitutionelle Monarchie nach brit. Vorbild.
  Dtl.: 3-Kaiser-Jahr:
 1888  war das 3-Kaiser-Jahr Deutschlands.
Am 09.Mär.1888 starb Kaiser Wilhelm I. Sein Sohn und Nachfolger Friedrich III. starb am: 15. Jun. 1888 (nur 99 Tage nach Amtsübernahme!). Ihm wiederum folgte sein Sohn Wilhelm II. am 15. Jun. 1888 auf den Thron.
  Irland: Boykott:
 1880  wurde der Begriff Boykott erfunden.
Der englische Gutsverwalter Charles Cunningham Boycott (ein ehemaliger Kapitän, der für den Grafen von Erne im County Mayo möglichst hohe Zinsen eintreiben wollte) ging mit einer derartigen Härte gegen "seine" irischen Pächter vor, dass die "Irische Landliga" ihn durch Maßnahmen: niemand arbeitete für ihn, niemand kaufte etwas von ihm, niemand verkaufte etwas an ihn, 1880 zur Auswanderung zwang.
Der Begriff: "boycotting" wurde zum ersten Mal in einer Dubliner Zeitung am 13. Nov. 1880 benutzt.
 
© (Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/Tel.: (0251) 66 55 14
 


Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln
© Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster