[Themen] [ !zurück!]
 Was, war, wo, wann?:     177x 

200x              -Hinweis
199x 198x 197x 196x 195x 194x 193x 192x 191x 190x
189x 188x 187x 186x 185x 184x 183x 182x 181x 180x
179x 178x 177x 176x 175x 174x 173x 172x 171x 170x
169x 168x 167x 166x 165x 164x 163x 162x 161x 160x
159x 158x 157x 156x 155x 154x 153x 152x 151x 150x

14xx
  Abschaffung der Folter in Österreich:
 1776  wurde in Österreich die Folter abgeschafft.
1776.
  'Dtl.': letzte Hinrichtung wegen Hexerei:
 1775 
In Kempten fand 1775 die letzte Hinrichtung eines Menschen wegen Hexerei im 'Heiligen römischen Reich dt. Nation' statt.
Siehe auch: Tabelle: letzte Hexenverbrennungen.
  USA: 'Boston Tea-Party':
 1773 
Als Protest gegen die Steuergesetzgebung der Briten (sie erhoben z. B. Zölle auf die Tee-Einfuhr nach den USA), warfen als Indianer verkleidete Amerikaner die Teeladungen der Ostindischen Kompanie am 16. Dez. 1773 im Hafen von Boston (Massachusetts) in das Wasser.

Der Volksmund machte daraus den Begriff: 'Boston Tea-Party'.
  Polens Teilungen:
 1772 / 1793 / 1795 / 1939 
Die 1. Teilung Polens fand 1772 statt. Dabei eigneten sich: Russland, Preußen und Österreich große Teile des polnisch-litauischen Gebietes an. Sie nutzten dazu einen polnischen Bürgerkrieg als Rechtfertigung für ihr Eingreifen.

Die 2. Teilung Polens wurde schon 1793 (wieder von: Russland und Preußen) vorgenommen.

Der verbleibende Reststaat wurde mit der 3. "Teilung" von 1795 quasi aufgelöst.

Erst 1918 (nach dem WK I.) endstand Polen (diesmal als Republik) neu.

Die letzte (4.) Teilung fand 1939 mit dem Hitler-Stalinpakt statt.
 
(Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/Tel.: (0251) 66 55 14
 


Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln
Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster