Heim | Themen | !zurück!


        
  Zur allg. Fotogalerie      Autoren


Conrad Ferdinand Meyer
(*11. Okt. 1825   †28. Nov. 1898)

 X   Biografie 
      Aphorismen 
      Fabeln 
 X   Gedichte 
      Vermischtes 
      Zitate 


 Gedichte: Katalog-Autoren 

• Abendrot im Wald
   »In den Wald bin ich geflüchtet,
   Ein zu Tod gehetztes Wild, ...«

• Nur ein Spiel
   »Alles war ein Spiel
   In diesen Liedern suche du ...«

• Zwei Segel
   »Zwei Segel erhellend
   Die tiefblaue Bucht! ...«



 Auf den Punkt gebracht: 
Katalog

Conrad Ferdinand Meyer, der aus einer züricher Patriziererfamilie stammte, war ein schweizer Romancier, Erzähler und Lyriker, Vertreter des 'Realismus'. Er wollte zunächst Kunstmaler werden und begann erst mit 40 Jahren zu schreiben.

Der Schwerpunkt seiner schriftstellerischen Arbeit waren historische Persönlichkeiten.


Autoren des 'Realismus':
Marie von Ebner-Eschenbach, Theodor Fontane, Friedrich Hebbel, Gottfried Keller, Conrad Ferdinand Meyer, Wilhelm Raabe, Theodor Storm.


Literatur-Zeitgenossen (19. Jh.):

*1801 1862  Johann Nepomuk Nestroy
*1801 1836  Christian Dietrich Grabbe
*1802 1850  Nikolaus Lenau
*1802 1827  Wilhelm Hauff
*1804 1875  Eduard Mörike
*1805 1868  Adalbert Stifter
*1810 1876  Ferdinand Freiligrath
*1813 1863  Friedrich Hebbel
*1813 1837  Georg Büchner
*1816 1895  Gustav Freytag
*1817 1888  Theodor Storm
*1818 1883  * Karl Marx
*1819 1890  Gottfried Keller
*1819 1898  Theodor Fontane
*1825 1898  Conrad Ferdinand Meyer
*1830 1916  Marie von Ebner-Eschenbach
*1831 1910  Wilhelm Raabe
*1832 1908  Wilhelm Busch
*1843 1914  Bertha Freifrau von Suttner
*1844 1900  * Friedrich Nietzsche
*1853 1944  Isolde Kurz
*1862 1931  Arthur Schnitzler
*1862 1946  Gerhart Hauptmann
*1864 1947  Ricarda Huch
*1864 1918  Frank Wedekind
*1869 1945  Else Lasker-Schüler
*1871 1950  Heinrich Mann
*1871 1914  Christian Morgenstern
*1874 1929  Hugo von Hoffmannsthal
*1874 1936  Karl Kraus
*1875 1955  Thomas Mann
*1875 1926  Rainer Maria Rilke
*1877 1962  Hermann Hesse
*1878 1976  Robert Walser
*1878 1934  Erich Mühsam
*1878 1957  Alfred Döblin
*1879 1964  Agnes Miegel
*1880 1942  Robert Musil
*1883 1924  Franz Kafka
*1883 1934  Joachim Ringelnatz
*1884 1958  Lion Feuchtwanger
*1886 1927  Hugo Rudolf Ball
*1886 1956  Gottfried Benn
*1887 1914  Georg Trakl
*1890 1935  Kurt Tucholsky
*1890 1928  Klabund
*1891 1970  Nelly Sachs
*1892 1940  Walter Benjamin
*1893 1947  Hans Fallada
*1896 1977  Carl Zuckmayer
*1898 1956  Bert(old) Brecht
*1898 1970  Erich Maria Remarque
*1899 1950  Elisabeth Langgässer




*Markierte Begriffe zeigen Infos beim Darauffahren mit der Maus an!


 Abendrot im Walde 
(C.F.M.): 



EXIF: b_7651m.jpg © wispor.de


In den Wald bin ich geflüchtet,
Ein zu Tod gehetztes Wild,
Da die letzte Glut der Sonne
Längs den glatten Stämmen quillt.

Keuchend lieg ich. Mir zu Seiten
Blutet, siehe, Moos und Stein
Strömt das Blut aus meinen Wunden?
Oder ist's der Abendschein?


 Abendrot im Walde (C.F.M.): 








 Nur ein Spiel 
(C.F.M.)

Alles war ein Spiel
In diesen Liedern suche du
Nach keinem ernsten Ziel!
Ein wenig Schmerz, ein wenig Lust,
Und alles war ein Spiel.

Besonders forsche nicht danach,
Welch Antlitz mir gefiel,
Wohl leuchten Augen viele drin,
Doch alles war ein Spiel.

Und ob verstohlen auf ein Blatt
Auch eine Träne fiel,
Getrocknet ist die Träne längst,
Und alles war ein Spiel.

 - Nur ein Spiel (C.F.M.) - ()



















b_2393m.jpg / © wispor.de

 
EXIF-Infos: ™Canon EOS 400D /
Standardobj. 18-55 mm
Bild: b_2393m.jpg
Originalfoto:3.888 x 2.592 Zeit: 04. Mai 2007 / 16:03
Belichtung: 1/1000 sBlende: F 6,3ISO:100
Brennweite:28 mmQualität: JPG: L Fokus: M
 D-Lüdinghausen: 'Burg Vischering'

Texte, Datenbanken, Auflistungssysteme, Fotos & Layout (wispor.de)
- lexikalischer Auskunftsdienst / Münster (Westfalen)