SPRACHE  
  Redensarten
  (Herkunft & Bedeutung)
       Themen | !zurück!
        

  Quacksalber:
Heute: ein Kurpfuscher.

Wahrscheinlich ist die Wortherkunft von: Quak = quaken, laut schreien und Salber = Arzt.

Im Mittelalter wurden allerlei Wundermittel (Salben, Tinkturen, Pillen ...) marktschreierisch angeboten.

Ebenfalls möglich ist aber auch die Herkunft des Begriffes vom Quecksilber, da im Mittelalter Quecksilber-Salben und -Pflaster z. B. als Mittel gegen die Syphilis vertrieben wurden.


Siehe auch: Redewendungen: 'ein teures Pflaster'.

Siehe auch: Olle Kamellen?: 'Dr. Eisenbarth'.
_______________________________________________________________________________